Seminare für Kanzlei-Nachwuchs und fitte Manager

©ejn

Wien. Um die Aus- und Weiterbildung von Führungskräften im Rahmen des „Kanzlei Talent Managements“ sowie um „Biohacks“ für gesunde Chefinnen und Chefs geht es bei zwei ASW-Seminaren im Herbst.

Kanzlei Talent Management werde immer notwendiger, da sich die Strukturen der Steuerberatungskanzleien von eher kleinen, eigentümergeführten Betrieben zu größeren Einheiten entwickeln, bei denen zahlreiche Mitarbeiter*innen neben der fachlichen Tätigkeit auch eine Fülle von Management- und Führungsaufgaben zu bewältigen haben, heißt es bei der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (ASW). Ein Seminar ab 12.9.2022 soll entsprechende Führungs- und Managementkompetenzen vermitteln, inklusive Aufgaben, Rollen und Anforderungen an die Führungskraft.

Fitte Chef*innen erzeugen und bewahren

Um die „effektivsten Strategien für Steuerberater*innen um gesund und leistungsfähig zu bleiben“ geht es bei einer weiteren Veranstaltung am 20. Oktober 2022. Das Seminar soll konkret „die wirkungsvollsten Biohacks zur Bewältigung von chronischem Stress, Energiemangel und Reizüberflutung“ vermitteln: Ziel sei, die Gesundheit zu verbessern und die individuelle Leistungsfähigkeit auszubauen, ohne „dass Sie ständig am Leistungslimit schwitzen müssen“, so das ASW.

    Weitere Meldungen:

  1. Erneute Covid-19-Steuerstundung? Frist läuft bald ab
  2. Robert Richter wird Partner bei Steuerkanzlei TPA
  3. Rosemarie König wird Partnerin bei EY
  4. Patrik Milenkovic (24) ist jüngster Steuerberater Österreichs