18. Jul 2022   Business Personalia

Luca Geisseler wird CEO von FehrAdvice

Luca Geisseler ©FehrAdvice & Partners AG / Gary von der Ahe

Zürich/ Wien. Das Beratungsunternehmen FehrAdvice & Partners hat Luca Geisseler zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Firmengründer Gerhard Fehr, der Delegierter des Verwaltungsrats wird.

Luca Geisseler ist neuer CEO beim Beratungsunternehmen FehrAdvice & Partners. Er folgt auf Gerhard Fehr, der vor zwölf Jahren das Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Ernst Fehr gegründet hat. „Als Gründer ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, die operative Führung abzugeben, damit andere nachkommen können und zusätzliches Wachstum stattfindet“, so Gerhard Fehr. FehrAdvice & Partners berate Unternehmen in der strategischen Kundenzentrierung, der Positionierung am Markt, bei Change und Transformationsprozessen sowie im Produktdesign.

Der Werdegang

Luca Geisseler, Managing Partner und seit rund zehn Jahren im Unternehmen, hat an der Uni Zürich Volkswirtschaft, Geschichte und Politikwissenschaft studiert. Er berät Unternehmen im Bankensektor, dem Handel, der Versicherungsbranche sowie öffentliche Institutionen.

Gerhard Fehr wird sein Know-how laut den Angaben als Delegierter des Verwaltungsrates weiterhin in das Unternehmen einbringen und in der Neu-Kundenakquise tätig sein. Komplettiert wird das Führungsteam von FehrAdvice & Partners von Managing Partner Alexis Johann, der seit 2018 im Unternehmen ist und den Standort in Wien aufgebaut hat.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Kearney holt Markus Hayek als Partner für Health
  2. Buch „Nachhaltigkeitsschachbrett“ von Berater Kearney
  3. Playmobil startet in China mit Rödl & Partner
  4. Nikolaus Köchelhuber wird Strategie-Partner bei EY