02. Aug 2022   Business Personalia Tools

Patrick Preissl wird neuer CEO von simpliTV

Patrick Preissl ©Thomas Ramstorfer

Wien. Mit August 2022 übernimmt der bisherige CMO Patrick Preissl die Geschäftsführung von simpliTV, einem Digital-TV-Anbieter im Eigentum der ORF- und Raiffeisen-Tochter ORS.

Preissl ist seit Jänner 2022 bei simpliTV als CMO für die Vermarktung der Produktpalette zuständig, nun leitet er die Geschäfte: simpliTV ist eine österreichische DVB-T2-Plattform für digitales bzw. Online-TV und gehört dem ORF sowie der Raiffeisen-Mediengruppe Medicur. Als CEO folgt Preissl auf Thomas Langsenlehner, der laut Branchenmedium Horizont mit neuen Aufgaben an Bord bleibt.

Die Aufgabe

In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer möchte Preissl laut einer Aussendung den Fokus verstärkt auf den Bereich der Vermarktung und Produktentwicklung legen. In den vergangenen Jahren sei bereits sehr viel in die Produkte von simpliTV investiert worden, um damit ein neues, hybrides Fernseh-Erlebnis auf den Markt zu bringen. Im nächsten Schritt gehe es jetzt darum, diese neue Generation des TV-Erlebnisses für so viele Kunden wie möglich erlebbar zu machen und parallel weiter auszubauen.

Die Laufbahn

Patrick Preissl hat im Juli 2000 ein Studium im Bereich Business Administration mit Marketing-Schwerpunkt an der Webster Universität mit dem Titel „Bachelor of Arts“ abgeschlossen. Die letzten Jahre seiner beruflichen Laufbahn hat er Teams im Bereich Marketing und eCommerce in verschiedenen Unternehmen wie paysafecard und Mediashop geleitet. Vor seinem Start als CMO bei simpliTV arbeitete er bei myWorld.com als Marketing Director.

    Weitere Meldungen:

  1. Sony Pictures geht an Banijay mit Hogan Lovells
  2. Herwig Langanger neu im Vorstand der Styria
  3. APA-Chef Clemens Pig wird Präsident der Genossenschaften
  4. Rezolve kauft ANY Lifestyle Marketing GmbH mit Taylor Wessing