03. Aug 2022   Business Tools

Neue Vertriebswege: Holzhäuser per Webshop

©CommodHouse / Tamara Frisch Photography

Architektur. Ein Holzhaus in den virtuellen Warenkorb legen und auf „Bestellen“ klicken: Das Architekten-Kollektiv CommodHouse verkauft die Pläne seiner Holzhäuser über einen eigenen Webshop. Gebaut wird von lokalen Partnern.

„2021 entstand die Idee, dass Planung und Produktion prinzipiell entkoppelbar sind und eine an sich grenzenlose Internationalisierung mit einem Webshop im Bereich des Möglichen liegt, insofern wiederum lokale Partner gefunden werden“, so Gerald Brencic, Geschäftsführer von CommodHouse. Dafür vermittelte der Holzcluster Steiermark laut den Angaben Consultingpartner und stand als Ansprechpartner zur Verfügung.

Per Klick zum Holzhaus

„Der Erstkontakt geschah vor über einem Jahrzehnt von unserer Seite, weil uns CommodHouse durch den hohen Ökologisierungsgrad in Zusammenhang mit dem hochwertigen modularen Holzbau ins Auge gestochen ist“, so Christian Tippelreither, Geschäftsführer vom Holzcluster Steiermark. „Außerdem fiel uns eine ungewöhnliche Anfrage auf – ob uns ein Holzbau-Unternehmen bekannt sei, das offen für ein ganz neues Konzept sei.“ Dabei wurde man über die Grenzen in Slowenien fündig, heißt es weiter.

Im Zuge der Arbeit für den Online-Auftritt wurden Vertriebswege und neue Produktideen analysiert: „Unsere doch sehr spezielle Klientel finden wir besser online als auf traditionellen Häuslbauermessen. Aber wie wir unsere Ansprechgruppen zielgenau erreichen und auf den richtigen Kanälen mit welchem Content bespielen müssen, das haben uns erst die unterschiedlichen Workshops mit den jeweiligen Experten gezeigt“, so Brencic. So soll sich im Laufe der Meetings ein neues Geschäftsmodell heraus kristallisiert haben: Nämlich, dass CommodHouse nur den Plan fürs Haus verkauft und der Bau von lokalen Partnern durchgeführt wird.

 

    Weitere Meldungen:

  1. FMA: So erkennt man unseriöse Strukturvertriebe
  2. Paletten-Multi HIT wird verkauft mit Latham
  3. Roman Brauner wird Sales Director von Edenred
  4. D.A.S. wird Teil von Versicherer ERGO Österreich