Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, Personalia

Steiermärkische: Neue Corporate Banking-Chefin in Wien

Gudrun Strahner-Weiss ©Steiermärkische Sparkasse / Mirjiam Reither

Banken. Die Steiermärkische Sparkasse hat Gudrun Strahner-Weiss zur neuen Leiterin des Corporate Bankings Wien ernannt. Sie folgt auf Reinhard Fuchs.

Gudrun Strahner-Weiss ist neue Leiterin des Corporate Bankings Wien der Steiermärkischen Sparkasse. Sie folge in dieser Funktion auf Reinhard Fuchs, der in Pension geht.

Der Werdegang

Gudrun Strahner-Weiss ist im April 2022 in die Steiermärkische Bank und Sparkassen AG eingetreten und war davor 20 Jahre bei mehreren Unternehmen im Banken- und Finanzdienstleistungsbereich tätig.

Seit der Fusion mit dem Bankhaus Krentschker im Jahr 2020 ist die Steiermärkische Sparkasse auch in Wien vertreten. Der Schwerpunkt liegt in der Immobilienfinanzierung.

Weitere Meldungen:

  1. Ersatzteile für die Flotte: Europart erhält frisches Geld mit Gleiss Lutz
  2. BMW Group macht Stefan Richmann zum Chef der Marke Mini
  3. Neue BWB-Einheiten: Teresa Eckhard und Stefan Ruech übernehmen Leitung
  4. KPMG bleibt Mieter von CA Immo am Berliner Kunstcampus