Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, M&A, Recht

Commerz Real kauft Immoprojekt VBC4: Die Kanzleien

Christian Nordberg ©HBN

Wien. Die S + B Gruppe und die deutsche iLive verkaufen das Serviced-Apartments-Projekt VBC4 mit 378 Wohnungen an einen Commerz Real-Fonds. Die Kanzleien Hule Bachmayr-Heyda Nordberg und Schönherr sind behilflich.

Die S + B Gruppe und die auf Mikro-Wohnen spezialisierte deutsche iLive-Gruppe haben gemeinsam mit Hule Bachmayr-Heyda Nordberg Rechtsanwälte als Rechtsberater einen Serviced Apartmentkomplex im Wiener Stadtteil St. Marx (3. Bezirk) an einen Immobilienfonds der Commerz Real verkauft, heißt es konkret in einer Aussendung.

Das Projekt

Das 11-geschossige Gebäude umfasst 378 Serviced Apartments, eine 2-geschossige Tiefgarage für 150 PKW, 17 Motorräder und 334 Fahrräder mit einer Mietfläche von rund 10.300 m². Das Objekt gehört zum Portfolio des Commerz Real Institutional Smart Living Europe Fund.

Die Apartments sind voll möbliert und der Standort ist mit Gemeinschaftsflächen wie Lounges, eigenem Ruhebereich zum Lernen, Dachterrasse und Fitnessraum ausgestattet: Die Zielgruppen sind vor allem junge Berufstätige, Studierende und Pendler. Unter der Marke „Rioca by i Live“ betreibt iLive das Projekt als Mieter.

Transaktion und Berater

Die Transaktion war als laut den Angaben als Forward Purchase Deal strukturiert. Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft m.b.H hat im Rahmen eines Share Deals die Projektgesellschaft S + B VBC4 Projektentwicklung GmbH & Co KG erworben.

  • Bei dem Projekt wurden die S + B Gruppe sowie iLive von Wirtschaftskanzlei Hule Bachmayr-Heyda Nordberg unter der Federführung von Partner und Rechtsanwalt Christian Nordberg und Rechtsanwaltsanwärter Sebastian Pribas betreut.
  • Rechtsberater von Commerz Real waren Schönherr Rechtsanwälte unter der Federführung von Partnerin und Rechtsanwältin Arabella Eichinger.

Weitere Meldungen:

  1. Schönherr berät Verdane-Fonds bei Investition in Fiskaly
  2. Augusta bringt den Wasserstoff: Bayern baut Pipeline mit Clifford Chance
  3. Worthington schließt JV mit Hexagon: Baker McKenzie hilft
  4. Japanische Rohto kauft Mehrheit an Sigmapharm/MoNo mit EY Law