23. Aug 2022   Business

Bulgari eröffnet am Kohlmarkt mit Colliers und Oswald

Tanja Tanczer ©Colliers

Immobilien. Die italienische Luxusmarke Bulgari hat eine neue Boutique am Kohlmarkt 4 in der Wiener Innenstadt eröffnet. Vermittelt wurde das Objekt von Colliers Österreich und Oswald Immobilien.

Der italienische Schmuckhersteller Bulgari hat eine ebenerdige Gesamtfläche von rund 190 Quadratmetern am Kohlmarkt 4 in Wien gemietet. Die Fläche wurde zuvor von Breguet genutzt. Die Boutique wurde am 11. Juli 2022 eröffnet.

Bulgari wurde 1884 als Juweliergeschäft gegründet und gehört heute zur LVMH Gruppe. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst unter anderem Schmuck, Uhren und Parfums.

Die Berater

Die Vermittlung erfolgte durch Colliers Österreich, in Kooperation mit Oswald Immobilien. Bulgari wurde im Zuge der Transaktion von Tanja Tanczer, Head of Retail bei Colliers Österreich, und Georg Peter Pühlhorn, Managing Partner bei Oswald Immobilien, beraten.

    Weitere Meldungen:

  1. Anton Cech leitet künftig zwei Shopping Cities
  2. Die Blockchain als Hoffnung für den Immobilienmarkt
  3. Alexander Milla ist jetzt Anwalt bei Hasch und Partner
  4. Westcore verkauft U6 Center mit Wolf Theiss