Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, Recht

Geld für Schweizer Gasverbund Mittelland mit NKF

©ejn

Energie. Wirtschaftskanzlei Niederer Kraft Frey hat die Gasverbund Mittelland AG bei einer neuen Kreditfazilität beraten. Sie soll die Gasversorgung im Winter sichern.

Die Schweizer Wirtschaftskanzlei Niederer Kraft Frey (NKF) hat die Gasverbund Mittelland AG, eine führende Beschaffungs- und Netzgesellschaft von Erd- und Biogas im Mittelland und in der Nordwestschweiz, bei einer neuen syndizierten Kreditfazilität in Höhe von 200 Millionen Euro beraten. Diese fokussiere auf die Sicherung der Gasversorgung während der kommenden Heizperiode.

Die Banken und das Team

  • UBS Switzerland AG fungierte laut den Angaben als Arranger, Agent, Fronting Bank und Lender, Credit Suisse (Switzerland) Ltd. als Arranger und Lender und die Basler Kantonalbank als Lender.
  • Das NKF-Team wurde von Partner Philip Spoerlé (M&A/Finanzen) geleitet, der mit Junior Associate Alexander Züger (Finanzen) und Partner Markus Kronauer (Steuern) zusammenarbeitete.

Weitere Meldungen:

  1. Design-Füller: Mitsubishi Pencil kauft Lamy mit Hengeler Mueller
  2. Cerha Hempel startet in Lubljana mit Ulčar & Partners
  3. LeitnerLaw: Simone Tober wird Director für Wirtschaftsstrafrecht
  4. Enviria erhält 200 Mio. Dollar von Blackrock mit White & Case