Astrid Valek wird Head of Marketing bei Kanzlei FSM

Astrid Valek ©Ricarda Jost

Wien. Astrid Valek geht als Head of Marketing, Business Development und PR zu FSM Rechtsanwälte. Sie kommt von CMS Reich-Rohrwig Hainz.

Ab sofort unterstütze die erfahrene Senior Managerin Valek damit die Wirtschaftskanzlei FSM Rechtsanwälte, die auf Immobilien-, Vergabe-, Unternehmens- und Gesellschaftrecht spezialisiert ist. Die gebürtige Wienerin werde ihre Erfahrung im strategischen und operativen Marketing, im Business Development, in der Unternehmenskommunikation sowie in Brand-Management und Strategie einbringen. Sie kann demnach auf mehr als 17 Jahre einschlägiger Erfahrung in leitenden Positionen verweisen. Bei FSM werde ihr Fokus auf dem weiteren Ausbau des Bereichs Business Development sowie auf einem starken Markenauftritt liegen.

Die Laufbahn

Zuletzt war Astrid Valek bei CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte tätig, wo sie die Bereichsleitung Business Development, Marketing und Communications für Österreich und zehn CEE-Länder inne hatte. Davor leitete sie das Marketing der HDI Lebensversicherung AG. Von 2014 bis 2019 war sie Leiterin Marketing und Pressesprecherin sowie Mitglied des Strategieteams bei der Österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV), davor baute sie laut den Angaben das Business Development bei der DenizBank AG auf und verantwortete die österreich- und deutschlandweite Expansion mit 14 neuen Bankfilialen.

Valek ist weiters seit 2016 ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) und hält Vorträge und Workshops zum Thema Verhinderung von Altersarmut bei Frauen. Sie hat den postgradualen Masterlehrgang für Öffentlichkeitsarbeit an der Universität Wien abgeschlossen, weiters den Post Graduate Management Lehrgang an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie den Professional MBA Communication and Leadership an der Donau-Universität Krems.

Die Statements

Astrid Valek zu ihrer neuen Aufgabe: „FSM ist eine junge, aufstrebende Kanzlei, die sich fernab von Anwaltsklischees bewegt. Ich sehe meine Aufgabe in der klaren Differenzierung am Markt, in der strategischen Weiterentwicklung des Marketing- und Kommunikationsauftritts wie auch im Entwickeln neuer Geschäftsmodelle.“

Sebastian Feuchtmüller und Hannes Havranek, Partner bei FSM Rechtsanwälte: „Es freut uns sehr, dass wir mit Astrid Valek einen erfahrenen Profi für uns gewinnen konnten. Wir sind davon überzeugt, gemeinsam mit Astrid innovative und maßgeschneiderte Business Development-Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Darüber hinaus schätzen wir die Netzwerke, die sie in die Kanzlei einbringt.“

    Weitere Meldungen:

  1. „Blue Weeks“ und Aktionen bei Rechtsschutzversicherern
  2. PHH berät Drees & Sommer beim Merger mit PM1
  3. CA Immo verkauft Rumänien-Plattform mit Schönherr
  4. 6 neue Partner bei LeitnerLeitner und LeitnerLaw