31. Okt 2022   Business Finanz Recht Tools

Cerha Hempel berät Nordwind bei Series B-Runde für Pimcore

Albert Birkner, Martin Eichinger ©Cerha Hempel

Wien. Cerha Hempel berät Nordwind Growth bei einer Series B Finanzierung für Pimcore, eine führende österreichische Enterprise Open Source-Softwareplattform für PIM, MDM, DAM, DXP und E-Commerce.

Konkret hat die Cerha Hempel Rechtsanwälte GmbH NC Management GmbH und NC Growth Fund I GmbH & Co KG im Zusammenhang mit einer 12 Millionen Euro Series-B-Finanzierung für Pimcore beraten. Die Investition trage zur globalen Expansion des österreichischen Technologieunternehmens, Kommerzialisierung der Open-Source-Plattform und zur weiteren Entwicklung von Daten- und Experience-Management-Funktionalitäten für Unternehmen bei.

Das Unternehmen

Pimcore ist ein Softwareanbieter für Customer Experience Management, Digital Asset Management, Product Information Management, Multi-Channel-Publishing und E-Commerce. Das Unternehmen mit Sitz in Salzburg verfügt laut den Angaben über mehr als 150 zertifizierte Partner weltweit.

Nordwind Growth ist ein deutscher Wachstumsfonds mit langjähriger Erfahrung in der Skalierung und Expansion von Wachstumsunternehmen. Seine Investoren, darunter Unternehmen und Industrielle, stellen auch ihre Erfahrung und ihr Netzwerk den Portfoliounternehmen zur Verfügung, heißt es dazu weiter. Cerha Hempel beriet Nordwind bei der komplexen VC-Transaktion, die den Erwerb von Anteilen der Gründer einerseits und eine Erhöhung des Stammkapitals der Pimcore andererseits umfasste. Das Closing der Transaktion fand am 24. Oktober 2022 statt.

Das Beratungsteam

  • Das Team von Cerha Hempel bestand aus Albert Birkner (Partner, Corporate/M&A), Nadine Leitner (Partner, Corporate/M&A), Wolfgang Sindelar (Senior Counsel, Corporate/M&A), Martin Eichinger (Senior Associate, Corporate/M&A), Alistair Gillespie (Senior Associate, Corporate/M&A), Jakob Weber (Associate, Corporate/M&A), Liliana Niederhauser (Associate, Corporate/M&A), Peter Knobl (Partner, Banking & Finance), Armin Schwabl (Partner, Regulatory), Christopher Peitsch (Senior Associate, Employment Law), Alina Alavi Kia (Senior Associate, IP) und Boris Treml (Associate, IT).
  • Inhouse war für Nordwind Growth Johannes Wittmann (General Counsel) tätig.

    Weitere Meldungen:

  1. Freshfields und Hogan Lovells helfen bei Glasfaser-Ausbau
  2. Cube Infrastructure holt Müller Transporte: Die Kanzleien
  3. White & Case holt Woldemar Häring von Allen & Overy
  4. Traunfellner leitet Sales beim IT-Unternehmen NAVAX