22. Nov 2022   Business Recht

CA Immo verkauft Business-Standort Hotel Savoyen mit Cerha Hempel

Mark Krenn ©Cerha Hempel

Wien. Cerha Hempel hat die CA Immo beim Verkauf der Büro- und Hotelimmobilie Hotel Savoyen / Mechelgasse 1 im 3. Bezirk beraten. Dort befindet sich auch das CA Immo-Hauptquartier. Wolf Theiss, LeitnerLeitner, CBRE u.a. waren ebenfalls aktiv.

Das Immobilienteam von Cerha Hempel hat die CA Immo konkret beim Verkauf des Gebäudekomplexes bestehend aus dem Hotel Savoyen und einem Bürogebäude im 3. Wiener Bezirk in unmittelbarer Nähe zum Schloss Belvedere beraten. Käufer ist laut den Angaben die Horn Grundbesitz KG, das Closing wird für das 1. Quartal 2023 erwartet.

Die Immobilie

Die zentral sowie verkehrsgünstig gelegene Liegenschaft (nahe dem Wiener Hauptbahnhof) biete eine Gesamtmietfläche (GLA) von ca. 38.150 m² und sei vollständig vermietet. Zu den Mietern des Bürokomplexes gehören unter anderem die aktuellen Unternehmenszentralen der CA Immobilien Anlagen AG sowie des Modeunternehmens Peek & Cloppenburg.

  • Das Beratungsteam bei Cerha Hempel für die Transaktion bestand aus Mark Krenn (Federführung), Marko Vladic (Rechtsanwalt) und Johanna Kaschubek (Associate). Auf Maklerseite wurde der Verkäufer von Eastdil betreut.
  • Der Käufer hatte CBRE und PKF als kommerzielle Berater zur Seite, LeitnerLeitner für die steuerlichen und Drees & Sommer für die technischen Aspekte.
  • Wirtschaftskanzlei Wolf Theiss war Rechtsberater des Käufers. Im Team waren Peter Oberlechner (Partner), Birgit Kraml (Partnerin), Sandra Seldte (Senior Associate), Elisabeth Werginz, Sophie Arzberger und Hewi Luczynski (alle Associates).

Die Statements

„Wir freuen uns sehr, dass wir die CA Immo beim Verkauf dieser Core-Immobilie und damit bei der Bereinigung ihres Portfolios und der Erhöhung ihres Büroanteils beraten durften“, so Cerha Hempel Partner Mark Krenn, der das Immobilien-Team von Cerha Hempel federführend leitete. „Die rechtliche Beratung durch Mark Krenn und sein Team war während der gesamten Transaktion durch hohe Professionalität gekennzeichnet“, so Christoph Buchgraber, Transaktionsleiter der CA Immo. „Die effiziente Durchführung dieses Verkaufes trotz aktuell schwieriger Marktbedingungen war nur aufgrund der fachlich wie persönlich sehr guten Kooperation zwischen Cerha Hempel und CA Immo möglich“, so Albin Wimmer, Legal Counsel der CA Immo.

    Weitere Meldungen:

  1. Clemens Stieger ist jetzt Anwalt bei Eversheds
  2. EIB begibt private Blockchain-Anleihe: Die Berater
  3. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  4. Mathias Drescher ist jetzt Anwalt bei Binder Grösswang