Bildung & Uni, Business, Finanz, Recht, Steuer, Tools, Werbung

Die Fehler des Sachverständigen im Fokus

©Linde Verlag

Das fehlerhafte Sachverständigengutachten

Ist der Gerichtssachverständige tatsächlich allmächtig und sind die durch ein fehlerhaftes Sachverständigengutachten belasteten Parteien ohnmächtig und chancenlos? Alle damit verbundenen Fragen sowie der Umgang mit einem fehlerhaften Gutachten werden in diesem Buch aus den verschiedenen Perspektiven beleuchtet:

  • Anforderungen an Sachverständige und ihre Gutachten
  • Bekämpfung fehlerhafter Gutachten
  • Fehlerhafte Gutachten in der Rechtsprechung
  • Zivil-, straf- und standesrechtliche Haftung
  • Gutachten im Umgründungs-, Insolvenz- und Sanierungsrecht sowie im Gesellschafterstreit

Das Werk richtet sich an alle, die mit Sachverständigen zu tun haben oder mit den Ergebnissen ihrer Gutachten konfrontiert sind.

Mehr Infos unter:

Das fehlerhafte Sachverständigengutachten (Linde Verlag)

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

    Weitere Meldungen:

  1. SteuerExpress: Neue Entscheidungen zu Gegenleistung und GrESt, stillen Reserven und mehr
  2. Wieviel von der kalten Progression doch bleibt
  3. BAWAG zahlt Pandemie-Zinsen zurück: VKI-Sammelaktion
  4. Die Generalversammlung effizient vorbereiten und rechtssicher durchführen