Business, Finanz, Personalia

Sabine Stöger wird CFO der ERGO Versicherung

Sabine Stöger ©Caroline Ströck

Finanzbranche. Die ERGO Versicherung AG in Österreich holt Sabine Stöger in den Vorstand: Sie leitete bisher den Bereich Controlling bei der BAWAG P.S.K.

Sabine Stöger übernimmt demnach zum 1.12.2022 als Chief Financial Officer (CFO) die Verantwortung für die Bereiche Kapitalanlagen & Immobilien, Rechnungswesen und Controlling & Steuern. Im Zuge ihres bisherigen beruflichen Werdegangs habe Stöger umfangreiche Führungserfahrung in verschiedenen Bereichen der BAWAG P.S.K. gesammelt. Zuletzt war sie dort als Bereichsleiterin Controlling u.a. für Budgetierung & Planung, Business Analyse, Kostenmanagement und Management Reporting verantwortlich.

Die ERGO Versicherung gehört zur ERGO Group und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Sie ist strategischer Kooperationspartner der UniCredit/Bank Austria und Volksbanken bei Versicherungsprodukten und hat auch einen eigenen Außendienst, angeschlossene Makler, Agenturen und Direktvertrieb. Angeboten werden Lebens-, Kranken- und Schaden-/Unfallversicherungen für den privaten sowie betrieblichen Bereich.

Die Statements

„Mit Sabine Stöger gewinnen wir eine ausgewiesene Expertin im Finanzbereich. Es freut mich sehr, dass sie nun als neue CFO die weitere erfolgreiche Entwicklung von ERGO in Österreich mitgestalten wird“, so Clemens Muth, Aufsichtsratsvorsitzender der ERGO Versicherung AG, in einer Aussendung.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Sabine Stöger. Ich bin davon überzeugt, dass sie mit ihrem umfangreichen Know-how und ihren ausgeprägten Leadership Eigenschaften maßgeblich zum Erfolg von ERGO in Österreich beitragen wird“, so Philipp Wassenberg, Vorstandsvorsitzender der ERGO Versicherung AG.

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Chefs und neue Partner bei Schönherr
  2. Agentur KHP holt FMA-Abteilungsleiterin Göstl-Höllerer
  3. Der Ruf nach einem Inflationslinderungsgesetz
  4. Finanzmärkte: „Tapas löst jetzt Tina ab“