Business, Recht

A&M Capital Europe kauft Zoo Group Stefanov mit Wolf Theiss

Richard Clegg, Katerina Novakova, Jasmina Uzova, Radena Tsvetanova ©Wolf Theiss

Bulgarien. Pet Network International (PNI), eine Beteiligung von A&M Capital Europe, übernimmt die bulgarische Tierbedarfskette Zoo Group Stefanov. Wolf Theiss ist behilflich.

Zoo Group Stefanov verfügt laut den Angaben in Bulgarien über 29 Filialen und eine führende e-Commerce-Plattform. Pet Network International (PNI), ein Portfolio-Unternehmen von A&M Capital Europe, ist bereits in Kroatien, Rumänien, Slowenien, Serbien und Bulgarien präsent, mit mehr als 150 Geschäften.

A&M hat PNI im Jahr 2021 übernommen, die aktuelle Akquisition ist laut einer Aussendung der beratenden Kanzlei Wolf Theiss die erste „Add-on Acquisition“, mit der die Marktstellung von PNI ausgebaut werden soll.

Das Beratungsteam

Im Team von Wolf Theiss für A&M Capital waren Richard Clegg (Partner, Corporate/M&A), Katerina Kraeva (Partner, Banking & Finance), Radosveta Kojuharova (Partner, Real Estate), Katerina Novakova (Counsel, Projects), Jasmina Uzova (Senior Associate, Corporate/M&A), Hristina Dzhevlekova (Counsel, Competition Antitrust), Radena Tsvetanova (Consultant, Corporate/M&A), Zhulieta Markova (Senior Associate, Competition Antitrust), Yanitsa Radeva (Senior Associate, Tax) und Staniella Todorova (Associate, Corporate/M&A).

Auch Ivan Mangatchev (Consultant, Banking & Finance), Kristian Yabalkarov (Associate, Corporate/M&A), Boryana Filimonova (Associate, Corporate/M&A), Talliya Romanova (Associate, Projects), Bisera Petsovska (Associate, Employment), Boyanka Hristova (Associate, Real Estate), Rumyana Pishtalova (Associate, Real Estate), Kalina Pangeva (Associate, Competition Antitrust), Miroslav Yonov and Nikola Vanev (Legal Trainees) waren dabei.

    Weitere Meldungen:

  1. Worth Capital investiert in LNG-Terminal mit Latham & Watkins
  2. Jungheinrich kauft Storage Solutions mit Freshfields
  3. Events für Gründer und Investoren von Uni Graz und E+H
  4. The Fizz wird übernommen mit Kanzlei KWR