Bildung & Uni, Business, Recht, Tools

Zu Weihnachten die Lohnsteuer: Handbuch 2023

Lohnsteuer 2023 ©Manz

Fachbücher. Das Handbuch Lohnsteuer 2023 soll Informationen zu Lohnsteuer, SV und Lohnnebenkosten für Praktiker liefern. Neu sind diesmal Abschaffung der kalten Progression, ökosoziale Steuerreform u.a.

Das Handbuch Lohnsteuer 2023 biete auch in der 43. Auflage praxisorientierte und kompakte Informationen zu Lohnsteuer, SV und Lohnnebenkosten, heißt es beim Verlag Manz.

Ende der Kalten Progression, Exit vom Familienbonus Plus

Wie jedes Jahr waren Neuerungen einzuarbeiten, bei denen es Gesetzgeber und Höchstgerichte heuer besonders gut mit den Steuerpflichtigen bzw. Steuerprofis meinen, denn es gibt viel zu tun. Neu sind demnach u.a.:

  • Anti-Teuerungspakete (u.a. Abschaffung der kalten Progression mit 1. 1. 2023, Valorisierung der Familienbeihilfe, des Kinderabsetzbetrages und weiterer Sozialleistungen sowie befristete steuer- und abgabenfreie Teuerungsprämie bis zu € 3.000,–)
  • ökosoziale Steuerreform & Co (u.a. Senkung der Tarifstufe von 42% auf 40%; steuerfreie Mitarbeitergewinnbeteiligung; befristete Erhöhung des Pendlerpauschales, Pendlereuros und der SV-Erstattung)
  • Abgabenänderungsgesetz (zB Zusammenwirken von Pendlerpauschale und Werkverkehr sowie Öffi-Ticket)

Auch Neuerungen zu ökologischen Maßnahmen wie der Ausweitung der Steuerbegünstigung (Sachbezug) für arbeitgebereigene CO2-freie Fahrzeuge oder steuerfreies Carsharing wurden eingearbeitet, weiters gesetzliche Änderungen wie die Senkung des Dienstgeberbeitrages und aktuell ergangene Judikatur – darunter last but not least die Aufhebung der Indexierung des Familienbonus Plus (durch den EuGH).

Die Autoren sind Profis vom Fiskus

An Tools gibt es u.a. die einschlägigen Tabellen (LV, SV, Effektivtabellen) – wahlweise auch in der Online-Version. Der knapp 650 Seiten starke Titel ist rechtzeitig zum Weihnachtsfest (bzw. der Steuerplanung rund um den Jahreswechsel) Anfang Dezember erschienen. Die Autoren sind:

  • Prof. Reg.-Rat Josef Hofbauer (Experte für Lohnverrechnung, Vortragender am Bildungszentrum der österreichischen Finanzverwaltung, sowie bei privaten Seminarveranstaltern)
  • StB Mag. (FH) Michael Krammer (stv. Sektionschef, Gruppenleiter und Leiter der Abteilung für Steuerpolitik und Abgabenlegistik im Bundesministerium für Finanzen, Vortragender und Fachbuchautor)
  • Mag. Michael Seebacher (Fachvorstand und stv. Vorstand im Prüfdienst für Lohnabgaben und Beiträge (PLB), Vortragender an der Bundesfinanzakademie sowie bei externen Seminarveranstaltern und Fachbuchautor)

    Weitere Meldungen:

  1. BMD Unternehmer Tagung 13. – 14. März 2023
  2. Die Generalversammlung effizient vorbereiten und rechtssicher durchführen
  3. SteuerExpress: Neues Urteil zum Wissen-Müssen bei einem USt-Betrug und mehr
  4. GmbH-Kommentar: Update für die Geschäftsführerhaftung