Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Personalia, Recht, Steuer, Tools

Eric Bonnet-Maes wird CEO von LexisNexis Zentraleuropa

Eric Bonnet-Maes ©LexisNexis

Wien. Eric Bonnet-Maes folgt auf Philippe Carillon als CEO der Region „Central Europe, Middle East und Afrika“ beim Fachinformations-Anbieter LexisNexis.

LexisNexis ist ein Unternehmen der RELX Group. Eric Bonnet-Maes kam 2007 als Sales und Operational Marketing Director zu LexisNexis Frankreich, bevor er 2014 Chief Operating Officer wurde. Seit 2018 leitete er die Region „LexisNexis Asien“ und steuerte von Hongkong aus die Entwicklung von Greater China, Japan, Südkorea, Indien und Südostasien, heißt es dazu.

Die Laufbahn

Eric Bonnet-Maes ist Ingenieur der UTC (Université de Technologie de Compiègne) und hat einen Abschluss der ESSEC Business School. Vor seinem Eintritt bei LexisNexis war er bei HP, wo er fast 11 Jahre lang verschiedene Vertriebs- und Marketingfunktionen in verschiedenen Abteilungen innehatte, bevor er Mitglied des HP France Management Committee wurde. Danach war Bonnet-Maes Mitglied des Management-Teams von SVP (Telefon-Management-Beratung) und Europarts (IT-Vertrieb).

Die Statements

Susanne Mortimore, CEO LexisNexis Österreich: „Ich freue mich darauf, die Zusammenarbeit mit Eric Bonnet-Maes auch in seiner neuen Rolle fortzusetzen und unseren Wachstumskurs gemeinsam voranzutreiben“.

Eric Bonnet-Maes: „Ich fühle mich sehr geehrt, diese neue Rolle zu übernehmen, um LexisNexis in der Region Cemea (Central Europe, Middle East, Africa) bei seiner Wachstumsstrategie zu unterstützen. LexisNexis ist mehr als Legal Tech. Wir bieten unseren Kund*innen täglich einzigartige juristische Erkenntnisse auf Basis umfassender Inhalte, kombiniert mit KI-gestützten Technologien und unter Nutzung der Ressourcen eines international tätigen Unternehmens.“

Weitere Meldungen:

  1. Dokumente prüfen: Linde bringt „Fraud Finder“ nach Österreich
  2. Minerva Award für Fachverlag Manz in der Kategorie „Fair & Equal Pay“
  3. LexisNexis: Compliance-Newshub MLex startet in Österreich
  4. Ivan Vlaho ist neuer CEO der Bank Austria