Business, Personalia

SalzburgMilch: Sebastian Mösl wird Vize-Geschäftsführer

Sebastian Mösl, Andreas Gasteiger ©SalzburgMilch

Food & Agrar. Sebastian Mösl (34), Head of Sales bei der SalzburgMilch, wird zum Stellvertretenden Geschäftsführer befördert. Chef ist Andreas Gasteiger.

Sebastian Mösl ist laut einer Mitteilung des Unternehmens seit 2021 in der SalzburgMilch tätig und verantworte in seiner Position als Head of Sales Österreich den gesamten Vertrieb im Heimmarkt. Daneben habe Mösl bereits intensiv an strategischen Projekten mitgewirkt und diese federführend geleitet.

Mit Jahresbeginn 2023 erhält er die Prokura in der SalzburgMilch GmbH und wird als Stellvertretender Geschäftsführer zukünftig Geschäftsführer Andreas Gasteiger vertreten. Die SalzburgMilch GmbH ist das Molkerei-Unternehmen der Salzburger Alpenmilch Genossenschaft, einer der Organisationen der österreichischen Milchwirtschaft. Im Jahr 2021 wurde mit 373 Beschäftigten ein Umsatz von 245 Mio. Euro erzielt.

Das Statement

„Wir sind in der SalzburgMilch sehr stolz auf alle unsere Führungskräfte, die gemeinsam mit ihren Teams unser Unternehmen seit Jahren zum erfolgreichsten Unternehmen der Milchwirtschaft in Österreich entwickeln. Sebastian Mösl hat in den vergangenen zwei Jahren große Fachkompetenz, sehr viel Engagement und starkes Leadership bewiesen. Daher ist es für mich ein logischer Schritt, ihm dieses Vertrauen für neue Verantwortungen im Unternehmen zu schenken“, wird Geschäftsführer Andreas Gasteiger zitiert.

    Weitere Meldungen:

  1. Vertical Farming als Nahrungsquelle der Zukunft
  2. Uni Wien: 1.274 Pflanzen auf der „Roten Liste“
  3. Uni Wien: Besser düngen bei weniger Klima-Schäden
  4. Landwirte-Pauschale wird erhöht: Und der Rest?