Personalia, Recht, Tools

Brandl Talos befördert Stephan Strass zum Partner

Stephan Strass ©Brandl Talos

Wien. Stephan Strass (31) wird Partner und Gesellschafter bei Wirtschaftskanzlei Brandl Talos. Er hat 2011 als juristischer Mitarbeiter bei der Sozietät begonnen und ist seit 2020 Anwalt.

Der berufliche Werdegang von Stephan Strass ist eng mit der Kanzlei verbunden, heißt es in einer Aussendung: Strass begann demnach im Jahr 2011 als juristischer Mitarbeiter bei Brandl Talos. Nach dem Abschluss seines Jusstudiums an der Uni Wien und einem LL.M.-Studium an der Harvard Law School habe Strass als Konzipient und Rechtsanwalt (ab 2020) maßgeblich zur Weiterentwicklung der Kanzlei in den Bereichen Corporate/M&A, Venture Capital und in der Start-up-Beratung beigetragen.

In den letzten Jahren war er u.a. bei einer 69 Mio. US-Dollar Kapitalrunde für PlanRadar und bei einem Vertrag des Start-ups Riddle & Code mit Wien Energie aktiv. Ein weiterer Schwerpunkt von Strass sind Technologie-Transaktionen im Bereich Biotech/Life Sciences. Mit Wirkung zum 1. Jänner 2023 werde Stephan Strass nun zum Partner und Gesellschafter bei Brandl Talos ernannt.

Das Statement

„Es ist uns erneut gelungen, unsere Partnerschaft aus den eigenen Reihen zu verstärken. Stephan Strass hat bereits seit vielen Jahren maßgeblich zum Erfolg unserer Kanzlei beigetragen und wir freuen uns sehr, dass er unseren Wachstumskurs hinkünftig als Partner mitgestalten wird“, so Gründungspartner Thomas Talos in einer Aussendung.

    Weitere Meldungen:

  1. Elisabeth Stichmann leitet Corporate bei DLA Piper
  2. Helaba finanziert Hybrid-Züge mit Taylor Wessing
  3. Drei neue Partner bei Kanzlei Cerha Hempel
  4. Philipp Hecke ist jetzt Anwalt bei Schiefer