Bildung & Uni, Business, Recht

Info-Event: Internationales Wirtschaftsrecht 2023

Juridicum ©Barbara Mair

Wien. In zwei Wochen stellt das Postgraduate Center der Uni Wien sein LL.M.-Studium Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht 2023 vor.

Im Mittelpunkt des LL.M.-Studiums steht das international operierende Unternehmen und dessen Rechtsstellung im Europäischen Binnenmarkt und internationalen Wirtschaftsverkehr, heißt es bei der Uni Wien.

Zielpublikum sind (künftige) Wirtschaftsjurist*innen mit europäischer und internationaler Ausrichtung, der Kurs ist wahlweise Vollzeit oder berufsbegleitend ausgelegt. Das Studium bietet 60 ECTS, kostet 12.900 Euro und dauert zwei bis vier Semester.

Die Veranstaltung

Bei dem Online-Infoabend am 23.1.2023 werden die Studien-Inhalte sowie Eckdaten wie Aufnahme, Student Exchange Programs und mögliche Stipendien vorgestellt. Für Fragen stehen Siegfried Fina (wissenschaftlicher Leiter) und Maria Sturm (Program Management) zur Verfügung, so die Veranstalter.

    Weitere Meldungen:

  1. Rechtswissenschaften dominieren bei Compliance Managern
  2. Seestadt Aspern: Wechsel in der Führungsetage
  3. TU Wien startet MBA zu Lieferketten mit US-Uni Caltech
  4. Marion Winkler leitet Wiener Whistleblower-Meldestelle