Business, Recht

CBRE kooperiert mit Turner & Townsend im Projektmanagement

Matthias Prichzi, Nadja Pröwer, Elvis Penjo, Florian Krauß ©CBRE

Österreich. Das Building Consultancy Team von Immo-Dienstleister CBRE kooperiert in Österreich ab sofort mit Turner & Townsend, spezialisiert auf Projektmanagement.

Damit bündeln die beiden internationalen Unternehmen ihre Kompetenzen und können Projekte gemeinsam effizienter und kompetenter managen, heißt es. „Turner & Townsend ist im deutschsprachigen Raum seit mehr als zwanzig Jahren aktiv und hat vor allem umfassendes Knowhow bei großen Bauprojekten. Auf dieses können wir ab sofort für die Projekte unserer Kunden zurückgreifen“, so Nadja Pröwer, Head of Building Consultancy bei CBRE Österreich, die mit ihrem Team laut den Angaben vor allem Office Projekte managt.

Durch diese Kooperation habe man die Möglichkeit, sich auf die Kernkompetenzen Design, Technical Due Dilligence, Nachhaltigkeit im Bau, Office Fit Out zu konzentrieren. „Projekt Management ist nach wie vor eine unserer Kompetenzen, dabei werden wir nun von den Kolleg*innen von Turner & Townsend unterstützt. Durch die Kooperation können wir in Zukunft größere Projekte managen“, so Pröwer.

Auf dem Foto: Matthias Prichzi (Business Unit Lead Austria, Turner & Townsend), Nadja Pröwer (Head of Building Consultancy, CBRE), Elvis Penjo (Associate Director und Teamlead TDD und ESG, CBRE), Florian Krauß (Geschäftsführer Turner & Townsend).

Das Unternehmen

Turner & Townsend sei insbesondere durch große, öffentliche Bauprojekte seit 2008 in Österreich bekannt geworden. Man verfüge über ein internationales Netzwerk von mehr als 115 Büros weltweit und rund 9.000 Mitarbeiter*innen. Matthias Prichzi, Business Unit Lead Austria bei Turner & Townsend: „Gemeinsam mit CBRE können wir unsere Kunden nun noch besser entlang der gesamten Wertschöpfungskette unterstützen. Dies beginnt bei der Projektentwicklung und erstreckt sich über die gesamte Planungs- und Realisierungsphase. Hier können wir als Turner & Townsend unser umfangreiches Fachwissen im Bereich Projekt- und Kosten Management zum Einsatz bringen.“

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Chefs und neue Partner bei Schönherr
  2. Der Ruf nach einem Inflationslinderungsgesetz
  3. J.P. Morgan kauft Logistikpark mit Hengeler Mueller
  4. Neue Geschäftsführung für Development bei Value One