Personalia, Steuer

TPA befördert Isabel Kuttenberger zur Partnerin

Isabel Kuttenberger ©Klaus Ranger

Langenlois. Steuerberaterin Isabel Kuttenberger (45) wird Partnerin am TPA Standort Langenlois in Niederösterreich.

Bei der TPA Steuerberatung in Langenlois hat Isabel Kuttenberger den Karrieresprung zur Partnerin gemacht, heißt es in einer Aussendung der Kanzlei. Die Steuerberaterin sei seit 2002 mit großem Engagement am TPA Standort in Langenlois tätig und wurde per 1.1.2023 jetzt zur Partnerin ernannt.

Die Laufbahn

Die Niederösterreicherin Kuttenberger (45) studierte Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen an der Fachhochschule Wien und begann nach dem Studienabschluss bei TPA. Die Beratungsschwerpunkte der Steuerberaterin liegen in der laufenden Steuerberatung, Unternehmensgründungen und Unternehmensübergaben. Sie habe sich im Zuge ihrer beruflichen Laufbahn auf die Gebiete Weinbau, Tourismus, Dienstleistungs-, Transport- und Logistikunternehmen spezialisiert.

Das Statement

Leopold Brunner, TPA Partner, zur Ernennung: „Wir freuen uns sehr, Isabel als Partnerin bei TPA willkommen zu heißen. Sie ist eine Top-Expertin und behält immer alles im Blick, egal wie hektisch die Zeiten sind. Durch den unermüdlichen Einsatz für ihre Kunden hat sie sich zu einem unverzichtbaren Mitglied unseres Unternehmens entwickelt.“

    Weitere Meldungen:

  1. Zwei neue Partnerinnen bei Deloitte in Salzburg und Tirol
  2. „Nachhaltigkeit ist derzeit Krisenverlierer Nr.1“
  3. Eine neue Partnerin und zwei neue Partner bei Deloitte
  4. Ranking der Steuerberater startet heuer wieder neu