Business, Personalia, Recht

Petra Peitler wird Landesdirektorin im Süden bei ÖWD

Petra Peitler ©ÖWD

Facility Services. ÖWD ernennt Petra Peitler zur neuen Landesdirektorin für Kärnten und die Steiermark. Sie übernimmt damit die Leitung von rund 500 Beschäftigen in der Region.

Petra Peitler ist neue Leiterin der Landesdirektion Kärnten und Steiermark bei ÖWD Security und ÖWD Cleaning Services. In dieser Funktion leitet sie ab sofort rund 500 Mitarbeiter*innen des österreichischen Familienunternehmens.

Der Werdegang

Die gebürtige Grazerin Petra Peitler kommt laut den Angaben aus dem Bereich Marketing und Vertrieb. Nach einer Ausbildung im Handel war sie in unter anderem stellvertretende Direktorin beim ÖAMTC und zuletzt Standortleiterin beim Datenmanagement-Unternehmen Reisswolf.

Das im Jahr 1906 gegründete Unternehmen ÖWD Security & Services hat Standorte in allen österreichischen Bundesländern und wird von den drei Brüdern Hans-Georg und Clemens Chwoyka sowie Albert Hollweger geleitet. Die Gruppe umfasst ÖWD Security (Bewachungsdienst), Security Systems (Sicherheitstechnik), Cleaning Services (Gebäudereinigung) sowie Insurance Services (Versicherungsmakler).

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Chefs bei Arval, Uniqa Tirol und T-Systems-Tochter SDS
  2. Das ist der neue Chef von George Clooney
  3. Birgit Eder wird neue Chefin von ARAG Österreich
  4. Groupe Atlantic befördert Austria Email-Chef Hagleitner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert