Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, Recht

BAWAG zahlt Pandemie-Zinsen zurück: VKI-Sammelaktion

©ejn

Corona-Krise. Der VKI hat sich mit der BAWAG geeinigt: Die Bank zahlt die Sollzinsen für pandemiebedingte Kreditstundungen an die Betroffenen zurück. Dazu gibt es eine Sammelaktion.

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hatte im Zusammenhang mit der gesetzlich angeordneten Kreditstundung (Kreditmoratorium) ein Gerichtsverfahren gegen die BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft (BAWAG) geführt, um abzuklären, ob Banken während des Stundungszeitraumes Sollzinsen verrechnen dürfen.

Frieden bei den Corona-Krediten

Nachdem der Oberste Gerichtshof (OGH) im Sinn der betroffenen Konsument*innen entschieden hatte und der Verfassungsgerichtshof (VfGH) die Zulässigkeit des Gesetzes kürzlich bestätigt hat, konnte der VKI nun mit der BAWAG eine Einigung erzielen, teilen die Verbraucherschützer mit. Demnach werden die verrechneten Sollzinsen refundiert. Der VKI startet dazu eine Sammelaktion, zu der sich Betroffene bis 31.05.2023 anmelden können.

Weitere Meldungen:

  1. Rückkauf der Lebensversicherung: Ein Drittel der Beschwerden erfolgreich
  2. OGH: Eine „Wirtschaftskanzlei“ muss keine Anwaltskanzlei sein
  3. Wohnbaukredite wachsen wieder, Firmenkredite bleiben flau
  4. Georg Kodek als OGH-Präsident offiziell eingeführt