Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Tools

Neue Shopping-Website für die WKW von Gentics

Jasmin Öztürk ©Gentics Software

Online-Präsenzen. Die Wirtschaftskammer Wien hat ihre Shopping-Website www.meinkaufstadt.wien mit der APA-Tochter Gentics Software relauncht: Der Fokus liegt jetzt auf „Einkaufsstadt“ statt „Einkaufsstraßen“.

Die Website meinkaufstadt.wien war bisher unter einkaufsstrassen.at erreichbar und wurde im Zuge des Markenrelaunches zu www.meinkaufstadt.wien umbenannt, heißt es in einer Aussendung. Ziel der Neuausrichtung war es demnach, Wien als Einkaufsstadt strategisch neu zu positionieren und den Fokus nicht nur – wie bei der Marke „Wiener Einkaufsstraßen“ – auf einzelne Wiener Einkaufsstraßen zu legen, sondern das Thema „regional einkaufen“ in den Mittelpunkt zu stellen. Dadurch soll das Bewusstsein für den lokalen Einkauf (stationär als auch online) in der Wiener Bevölkerung gestärkt werden.

Der Auftrag

Für die Neuausrichtung wurde die Wiener Softwarefirma Gentics beauftragt (eine Tochter der APA Austria Presse Agentur), die dafür ihr eigenes Content-Management-System „Gentics CMS“ einsetzt. Auf dem neuen Portal finden sich laut den Angaben Einkaufstipps, Grätzl-Trends, Hintergrundinfos zu Wiener Originalen, Event- und Veranstaltungshinweise sowie monatlich ein neues Gewinnspiel. Neben Geschäfts- und Lokal-Neueröffnungen werden auch „Wiener Originale“ porträtiert, so die Betreiber: darunter die Wiener Schneekugelmanufaktur, der Brettspielhersteller Piatnik oder das Musikhaus Doblinger.

„Regional ist nachhaltiger“

Das Thema „regional einkaufen“ soll dabei erstens stärker mit Wien assoziiert werden, und zweitens will man auch mit dem Nachhaltigkeitsgedanken punkten: kurze Lieferwege (und CO2-Einsparung), Arbeitsplätze vor Ort, etc. „Gleichzeitig sollen sich die Unternehmen innerhalb dieser regionalen Wertschöpfungsmarke wiederfinden bzw. sich mit ihr identifizieren“, so Michael Haas, Kampagnenmanager bei der WK-Wien. Jasmin Öztürk, Leiterin der Abteilung „Professional Customer Solutions” bei Gentics Software zu dem Projekt: „Ziel des Design-Relaunches war es, die Domain einkaufsstrassen.at auf meinkaufstadt.wien umzustellen und die neue Marke attraktiv zu präsentieren. Das Design haben wir von der Agentur Mindworker übernommen. USP der Website ist es, viele verschiedene Informationen, ein Newsletter-Tool, Gewinnspiele und die Angebote in den verschiedenen Wiener Bezirken möglichst übersichtlich und userfreundlich darzustellen.“

Weitere Meldungen:

  1. Nespresso Österreich ernennt Chefinnen für HR und Marketing
  2. Facultas Dom Buchhandels GmbH übergibt drei Filialen an Kral
  3. MediaMarkt macht Jan Niclas Brandt zum neuen CEO
  4. Bisher 50 „FlexKapG“-Gründungen, die Hälfte davon in Wien