Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, M&A, Recht, Tools

GFT kauft targens von LBBW mit Gleiss Lutz

©ejn

Finanz-Tools. Gleiss Lutz hat die börsennotierte GFT Technologies SE bei der Übernahme der targens GmbH beraten: Verkäufer ist die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW).

Gleiss Lutz hat die börsennotierte GFT Technologies SE bei der Übernahme von 100 Prozent der Anteile an der targens GmbH von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) beraten. Der Vollzug der Transaktion ist für Anfang des 2. Quartals 2023 geplant und steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörde, heißt es in einer Aussendung.

Das Unternehmen

Die targens GmbH ist laut den Angaben ein Expertenhaus für Banking, Compliance und Digital Innovation. Sie ist außerdem Anbieter des Software-Produkts Smaragd Compliance Suite, einer spezialisierten Softwarelösung für Compliance, die Unternehmen dabei helfe, kriminelle Aktivitäten zu bekämpfen und Schäden abzuwenden. Die Software werde in 56 Ländern genutzt. Unter den Kunden von targens sind sieben der zehn größten deutschen Banken. Sie hat im Jahr 2021 mit rund 300 Experten an vier Standorten in Deutschland und Österreich einen Umsatz von 44 Mio. Euro erwirtschaftet.

Die Beratungsteams

  • Die Übernahme wird intern bei GFT durch Thomas Nüßeler (Head of Group Legal) und David Mezger (Manager Mergers & Acquisitions) begleitet.
  • Im Gleiss Lutz-Team für GFT Technologies waren Jochen Tyrolt (Federführung, Partner), Johannes Schrägle (Federführung, Counsel), Johannes Culmann (Counsel), Bosede Staudenmayer (alle M&A, alle Stuttgart), Ocka Stumm (Partner), Julian Kettemer (beide Steuerrecht, beide Frankfurt), Philipp Pichler (Counsel, Kartellrecht), Frank Merten (Counsel, Arbeitsrecht), Herwig Lux (Counsel), Christopher Noll (beide IP/IT, alle Stuttgart) und Manuel Klar (Datenschutz, München).

Weitere Meldungen:

  1. Merck kauft US-Firma Mirus Bio um 600 Mio. Dollar mit White & Case
  2. DeepL holt sich 300 Mio. Dollar im KI-Hype: Taylor Wessing hilft dabei
  3. Volksbanken verlängern Fonds-Bündnis mit Union um 10 Jahre
  4. Zahlungsdienste: Finastra liefert einen Payment Hub für LGT