Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Tech, Veranstaltung

MIT-Forscher kommen ab 29. März nach Österreich

©keinrath.com / WKÖ

Technik-Unis & Wirtschaft. Die Wirtschaftskammer holt am 29. und 30. März 2023 Forschende vom MIT zur „MIT Europe Conference 2023“ nach Wien.

Unter dem Motto „A Changing World. How Technology Tackles Global Challenges” findet am 29. und 30. März 2023 in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) die MIT Europe Conference statt. Sie soll nationale und internationale Unternehmer*innen, Forscher*innen und Technologie-Expert*innen mit den Forschern des bekannten Massachusetts Institute of Technology (MIT) zusammenbringen, heißt es dazu bei den Veranstaltern.

Der Fokus des Events liegt heuer laut den Angaben auf Technologien rund um Nachhaltigkeit, Energie und Ernährung. Dabei gehe es auch um neue Produkte und Geschäftsmodelle sowie Entwicklungen und Trends in der Unternehmenswelt.

Die Teilnehmenden

Auf der Gästeliste stehen diesmal:

  • John Fernandez, Professor of Building Technology, Department of Architecture („Building Technology“ / Folgen des Klimawandels)
  • Ariel Furst, Paul M. Cook Career Development Professor, MIT Department of Chemical Engineering („Microbes For Nitrogen Fixing – Infectious Disease“ / Technologien zur Entwicklung von Sensoren für Infektionskrankheiten u.a.)
  • Mircea Dincă, W. M. Keck Professor of Energy, MIT Department of Chemistry („General Energy Transition“ / Materialien, die Energie sammeln und speichern)
  • David Hardt, Professor and Director, Center for Science and Technology Policy, George Mason University’s School of Public Policy und AJ Perez, MIT Alumnus and Professional Founder, Presidential Fellow, MIT Department of Mechanical Engineering („Construction Materials From Recycled Plastic“)

Weiters finden am 30. März 2023 acht „Deep Dive Workshops“ zu den Bereichen Management, Design & Manufacturing, New Technology sowie Climate & Energy statt.

Weitere Meldungen:

  1. Abfallwirtschaftspreis Phoenix 2024 geht an RHI Magnesita
  2. Houskapreis 2024 für österreichische Forschung ist vergeben
  3. Bisher 50 „FlexKapG“-Gründungen, die Hälfte davon in Wien
  4. „Market Access Day“ für Exporteure ist im März 2024