Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht, Steuer, Tools, Veranstaltung

Jahrestagung Aktienrecht: Optionsprogramme, die digitale HV und mehr

©ejn

Wien. Bei der „Jahrestagung Aktienrecht“ am 15.3.2023 geht es um Aktien-Options­pro­gramme, inter­nationale Um­wandlungen, virtuelle Haupt­ver­sammlungen, Fehler im Aufsichtsrat und mehr.

Am 15.3.2023 lädt Fachverlag Manz wieder zu seiner Jahrestagung Aktienrecht. Die (anmelde- und kostenpflichtige) Veranstaltung steht unter der Leitung von Anwalt Univ.-Prof. Georg Eckert (WU Wien) und Alexander Schopper (Vorstand des Instituts für Unternehmens- und Steuerrecht an der Universität Innsbruck).

Die Inhalte

Auf dem Programm stehen laut den Veranstaltern:

  • Mitarbeiterbeteiligungsprogramme bei der AG (Marco Steiner, Partner, Kanzlei E+H)
  • Mehrstimmrechtsaktien (Univ.-Prof. Susanne Kalss, WU Wien)
  • Grenzüberschreitende Umgründungen nach dem GesMobG (Univ.-Prof. Martin Winner, WU Wien)
  • Fehlerhafte Aufsichtsratsbeschlüsse (Andreas Baumgartner, Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Uni Wien)
  • Aspekte der virtuellen Hauptversammlung (Rupert Brix, Notar und Mitglied des Fachausschusses für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht der Österreichischen Notariatskammer)

Dazu gibt es einen Überblick über die aktuelle Judikatur zum Aktienrecht (Georg Eckert, Alexander Schopper) und eine abschließende Diskussionsrunde zum Thema.

Weitere Meldungen:

  1. Sichere AI für das Recht am 4Gamechangers Festival
  2. Dokumente prüfen: Linde bringt „Fraud Finder“ nach Österreich
  3. Minerva Award für Fachverlag Manz in der Kategorie „Fair & Equal Pay“
  4. LexisNexis: Compliance-Newshub MLex startet in Österreich