Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht, Veranstaltung

Compliance: Konferenz zu Antitrust und Wettbewerb in CEE

©Cerha Hempel

Veranstaltung. Wirtschaftskanzlei Cerha Hempel lud in Prag zur Konferenz über „Antitrust & Competition Compliance in CEE“.

Die Konferenz fand zum sechsten Mal in Folge statt und stand im Zeichen von kartellrechtlichen Compliance-Systemen, Nachhaltigkeit, aktuellen Entwicklungen in der Fusionskontrolle, der neuen Vertikal-GVO, Digitalisierung, Kartellschadenersatz, Informationsaustausch und Marktbeherrschung, so die Kanzlei.

Länderübergreifende Diskussionrunden

  • Cerha Hempel-Partner Bernhard Kofler-Senoner, Leiter der CEE-Kartellrechtspraxisgruppe, hielt einen Vortrag zum Thema „Cooperation Agreements and Sustainability“.
  • Partnerin Anna Wolf-Posch referierte in einer Paneldiskussion mit Christoph Baert (Senior Managing Counsel, Mastercard) und Attila Komives (Counsel, Allen & Overy, Budapest) zur Frage „Which information exchanges can be risky – and which are more likely to be acceptable“.
  • Die Partner Boyko Gerginov (Bulgarien), David Kučera (Tschechische Republik) und Márton Kocsis (Ungarn) diskutierten zum Thema „Interplay between competition law and consumer protection“.

Weitere Meldungen:

  1. Merck kauft US-Firma Mirus Bio um 600 Mio. Dollar mit White & Case
  2. DeepL holt sich 300 Mio. Dollar im KI-Hype: Taylor Wessing hilft dabei
  3. Investoren stecken mehr Geld in Leipzigs S-Bahn mit Clifford Chance
  4. Neue Anwältinnen bei FSM: Evelyne Schober und Naomi Grill