Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht

Musterakt Zivilverfahren in 3. Auflage neu erschienen

Musterakt Zivilverfahren ©LexisNexis

Vor Gericht. Das Rechtspraxis-Buch „Musterakt Zivilverfahren“ von Astrid Deixler-Hübner und Matthias Neumayr ist neu erschienen: Es beleuchtet Zivilprozesse in Österreich.

Ein Student geht das erste Mal in eine Halle klettern und stürzt ab. Vor Gericht macht er Schadenersatz geltend: Anhand eines solchen Falles, wie er sich wirklich abgespielt hat, werden alle Schritte im Zivilverfahren erläutert und die verschiedenen Beteiligten beleuchtet, heißt es bei LexisNexis.

Die Autoren sind Univ.-Prof.in Dr.in Astrid Deixler-Hübner (Institut für Europ. und Österr. Zivilverfahrensrecht der JKU Linz) und Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr (Uni Salzburg, Vizepräsident des Obersten Gerichtshofs).

Die Inhalte

Beleuchtet werden auf rund 330 Seiten demnach Themen wie:

  • Ablauf des Verfahrens von der Klage bis zur Entscheidung des Obersten Gerichtshofs
  • Schriftsätze der Parteienvertreter
  • Gerichtliche Protokolle und Entscheidungen
  • Vorlagebericht

Musterakt Zivilverfahren stellt dabei zunächst in einem allgemeinen Teil die Prozessstationen von der Klage bis zur Entscheidung des OGH dar. Ein kommentierter und mit Praxistipps versehener Musterakt skizziere dann den praktischen Verfahrensablauf. Zielgruppe sind Studierende und Berufseinsteiger (Rechtspraktikanten, Richteramtsanwärter, Rechtsanwaltsanwärter,…), usw.

Weitere Meldungen:

  1. Handbuch Schiedsgerichtsbarkeit in neuer Auflage erschienen
  2. Steuern auf Bücher: Schweiz unter 3 %, Italien 4 %, Österreich 10 %
  3. Manz feiert 175 Jahre mit Jubiläumsfest für die Mannschaft
  4. Kommentar zum Wiener Baurecht erscheint in 6. Auflage