Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht

Vanessa Horaceck ist jetzt Anwältin bei CMS

Vanessa Horaceck ©CMS / Michael Sazel

Wien. Vanessa Horaceck ist neue Rechtsanwältin bei der Anwaltskanzlei CMS in Wien. Sie ist auf Wettbewerbsrecht spezialisiert.

Horaceck ist seit April 2019 in der Anwaltskanzlei CMS als Rechtsanwaltsanwärterin vorrangig im Bereich Competition & EU tätig. Sie berät laut den Angaben in Kartell- und Fusionskontrollverfahren vor österreichischen Kartellbehörden und der Europäischen Kommission sowie im Bereich Kartellrechts-Compliance, kartellrechtliche Schadenersatzklagen und interne Untersuchungen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Vertriebskartellrecht und in der Investitionskontrolle.

Horaceck publizierte zuletzt im Bereich der Schnittstelle Sustainability und Kartellrecht („Grüne Vereinbarungen auf dem Prüfstand der finalen Nachhaltigkeitsleitlinien der BWB“) sowie zu kartellrechtlichen Schadenersatzklagen („The Private Enforcement Review: Chapter for Austria“).

Das Statement

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Vanessa Horaceck eine international erfahrene Kollegin in unseren Reihen haben, die sich auch aktiv in den wissenschaftlichen Diskurs einbringt. Gerade in den Bereichen Wettbewerbsrecht und Fusionskontrolle ist diese intensive Auseinandersetzung mit neuen Entwicklungen sowie die grenzüberschreitende Expertise von großem Mehrwert für unsere Klienten“, so Bernt Elsner, Partner bei CMS.

 

Weitere Meldungen:

  1. Gastbeitrag zur Verbandsklage: Die echte Sammelklage startet in Österreich
  2. Jasmin Rosita Zareie ist jetzt Anwältin bei DLA Piper in Wien
  3. Cornelia Lanser ist jetzt Anwältin bei Haslinger / Nagele
  4. RWTÜV steigt bei innovation service network ein mit Cerha Hempel