Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, M&A, Recht

Rumänien-Deal von Ziegler mit HS Timber: bpv Hügel hilft

Elke Napokoj ©bpv Hügel

Holzindustrie. Wirtschaftskanzlei bpv Hügel hat die deutsche Ziegler Group beim Erwerb der HS Timber Productions Sebes SRL mit 600 Beschäftigten beraten. Verkäufer ist HS Timber aus Österreich.

Die Kanzlei bpv Hügel hat laut den Angaben gemeinsam mit bpv Grigorescu Stefănică, Rumänien, die deutsche Ziegler Group beim Erwerb der HS Timber Productions Sebes SRL von der HS Timber Group, Österreich, beraten. HS Timber Productions Sebes SRL betreibt am Standort Sebes mit rund 600 Mitarbeitern ein Sägewerk samt anderen industriellen Holzverarbeitungsaktivitäten. Verkäufer HS Timber Group wurde von Schönherr Rechtsanwälte betreut.

Die Transaktion

Der Anteilskaufvertrag zwischen der Ziegler Group und der HS Timber Group wurde laut den Angaben am 14. April 2023 unterzeichnet. Das Closing werde für Mitte des Jahres 2023 erwartet und stehe unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen.

  • Im Beratungsteam von bpv Hügel unter der Federführung von Elke Napokoj (Corporate/M&A) waren Stefan Gaug (Corporate/M&A) und Gerhard Fussenegger (Merger Control, FDI).
  • Bei bpv Grigorescu Stefănică, Rumänien waren im Team: Cătălin Grigorescu (Corporate/M&A), Anca Albulescu (Real Estate, DD), Nicolae Ursu (Corporate M&A, DD) und Cristina de Jonge (Merger Control, FDI).

Weitere Meldungen:

  1. Taylor Wessing holt Sabine Meister für Öffentliches Recht
  2. Thomas Grützner leitet Litigation & Trial bei Latham
  3. Anna Gaich wird neue Partnerin bei Kanzlei ScherbaumSeebacher
  4. Finanzstrafen: Mit Klaus Hübner im Prozess-Simulator und am Kamin