Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Personalia, Recht

Matthias Konrad ist jetzt Anwalt bei Müller Partner

Matthias Konrad ©Müller Partner

Wien. Matthias Konrad ist jetzt Anwalt im Team von Gernot Wilfling bei Kanzlei Müller Partner. Die Themen sind Kapitalmarkt, Corporate, M&A und Venture Capital.

Matthias Konrad verstärkt ab sofort als weiterer Rechtsanwalt das auf Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrecht sowie Unternehmenskäufe und Venture Capital spezialisierte Team von Partner Gernot Wilfling in der Kanzlei Müller Partner. Seine Tätigkeitsschwerpunkt liegen laut den Angaben im Bereich Gesellschaftsrecht und Unternehmenskäufe. Weiters berate er Mandant*innen in den Bereichen Kapitalmarktrecht, Venture Capital, Bank- und Versicherungsrecht.

Laufbahn und Statement

Matthias Konrad, LL.M. (WU) schloss das Studium Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien im Jahr 2017 ab und sammelte danach Erfahrungen in Wirtschaftskanzleien in Wien sowie in Deutschland und der Schweiz.

Partner Gernot Wilfling: „Matthias Konrad passt perfekt in unser Team, weil er neben seinem umfangreichen gesellschaftsrechtlichen Knowhow auch Erfahrung in aufsichtsrechtlichen Angelegenheiten wie etwa dem Bank- und Versicherungsaufsichtsrecht mitbringt. Wir sehen uns daher für unsere umfangreiche Beratungstätigkeit am Schnitt zwischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht noch besser gerüstet.“

Weitere Meldungen:

  1. Merck kauft US-Firma Mirus Bio um 600 Mio. Dollar mit White & Case
  2. DeepL holt sich 300 Mio. Dollar im KI-Hype: Taylor Wessing hilft dabei
  3. Gertner verwandelt deutsche GmbH in österreichische GmbH mit CMS
  4. Investoren stecken mehr Geld in Leipzigs S-Bahn mit Clifford Chance