Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht

DLA Piper: Nicole Daniel wird Partnerin

Nicole Daniel ©DLA Piper

Wirtschaftskanzleien. Nicole Daniel (36) wird Partnerin bei Wirtschaftsanwaltskanzlei DLA Piper: Sie ist auf Litigation & Regulatory spezialisiert.

Die in drei Jurisdiktionen zugelassene Rechtsanwältin Nicole Daniel hatte 2010 als Praktikantin bei DLA Piper begonnen und sich seitdem in der Litigation & Regulatory Gruppe etabliert, wo sie zuletzt als Counsel tätig war.

Die Tätigkeit

Dr. Nicole Daniel ist bei der Rechtsanwaltskammer Wien, als Solicitor in England und Wales sowie als Attorney-at-Law beim Supreme Court von New York zugelassen. Als Mitglied der Litigation & Regulatory Gruppe von DLA Piper in Wien berät sie Mandanten in allen streitrechtlichen, regulatorischen und wettbewerbsrechtlichen Belangen und ist unter anderem auf komplexe Massenverfahren spezialisiert, heißt es in einer Aussendung. Sie hat am King’s College in London (LL.B. und LL.M.) studiert und an der Universität Wien promoviert und spricht neben Deutsch und Englisch auch Ungarisch sowie Hebräisch.

Die Statements

Nicole Daniel: „Ich bin sehr glücklich darüber, zur Partnerin bei DLA Piper ernannt worden zu sein. Die Kanzlei ist meine berufliche Heimat, seitdem ich im Herbst 2010 als Praktikantin begonnen habe. Ich freue mich auf die gemeinsame Weiterentwicklung des Standorts. Besonderes Augenmerk möchte ich auf die Förderung von jungen Talenten sowie auf das Thema Diversität legen – zwei Bereiche, in denen unsere Kanzlei mehr und mehr als ‚Role-Model‘ wahrgenommen wird und die mir persönlich sehr wichtig sind.“

Christoph Mager, Country Managing Partner bei DLA Piper: „Wir sehen die Ernennung zur Partnerin von Nicole Daniel mit großer Freude und gratulieren herzlichst. Nicole Daniel ist seit Jahren eine große fachliche und menschliche Bereicherung für unsere ‚Litigation and Regulation‘-Praxis sowie für die gesamte Kanzlei. Als mehrfach zugelassene Anwältin, die den Austausch mit internationalen Mandanten und Kollegen schätzt, lebt sie die DNA von DLA Piper vor.“

Weitere Meldungen:

  1. Marktführer Suzano steigt bei Lenzing ein: Schönherr hilft B&C
  2. Zentrasport überträgt sein Geschäft an ANWR mit bpv Hügel
  3. Handbuch Schiedsgerichtsbarkeit in neuer Auflage erschienen
  4. Kommunalkredit vergibt Kredit für PV-Projekt in Portugal mit PHH