Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht, Steuer

Dorotea Rebmann wird Präsidentin des iwp

Dorotea Rebmann ©PwC Österreich

Wien. Mit der Wahl von PwC-Partnerin Dorotea Rebmann wurde die erste iwp-Präsidentschaft mit einer Frau an der Spitze eingeläutet.

Am 25. April 2023 wählte das iwp Institut Österreichischer Wirtschaftsprüfer:innen bei seiner Mitgliederversammlung Dipl.-Kfm. Dorotea Rebmann, Partnerin bei PwC, zur neuen Präsidentin. Damit wurde Vereinsgeschichte geschrieben, heißt es in einer Aussendung. Das iwp hat sich die freiwillige Vertretung der Wirtschaftsprüfer*innen in Österreich zur Aufgabe gemacht.

„Freude über Symbolkraft“

Rebmann wurde aufgrund ihrer Kompetenz und ihres Standings in der Branche für die Präsidentschaft vorgeschlagen, so Werner Gedlicka (Generalsekretär) im Namen des iwp-Vorstandes: Das Institut freue sich aber über Symbolkraft der Wahl.

Weitere Meldungen:

  1. DLA Piper Women´s Lounge: Pionierinnen im Business
  2. „How to get on the Top“: Women in Law feierte 10-jähriges Bestehen
  3. Minerva Award für Fachverlag Manz in der Kategorie „Fair & Equal Pay“
  4. LeitnerLaw sieht sich bei Geschlechterparität als Pionier