Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Finanz, Personalia

Eine neue Chefvolkswirtin für Kreditversicherer Coface

Christiane von Berg ©www.dennisweissmantel.de

Konjunktur & Risiko. Christiane von Berg wird bei Coface Chefökonomin für Österreich, Deutschland und die Schweiz sowie für die Benelux-Staaten.

Konkret übernimmt Christiane von Berg laut einer Aussendung die Rolle der Chefvolkswirtin für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) sowie für die Benelux-Staaten (Belgien, die Niederlande und Luxemburg) bei Coface. Sie verfüge über zwölf Jahre Erfahrung im Bereich der politischen Ökonomie.

Die Laufbahn

Von Berg ist seit 2019 beim internationalen Kreditversicherer Coface tätig und war bislang für die Länder- und Branchenrisikoanalyse in der Region Nordeuropa verantwortlich. Seit Sommer 2022 tritt sie regelmäßig auch beim Fernsehsender NTV als Expertin in den Börsennachrichten auf.

Von Berg wurde 1986 in Würselen (Deutschland) geboren und hat an der Universität Mainz Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft studiert. Zudem hält sie einen Advanced Master im Bereich internationale Wirtschaftsforschung vom Kieler Institut für Weltwirtschaft. Während des Studiums arbeitete sie als Assistentin des finanzpolitischen Sprechers der CDU-Fraktion im Landtag von Rheinland-Pfalz. Zudem sammelte sie mehrere Jahre Erfahrung im Medienbereich als Redaktionsassistentin beim politischen Fernsehsender Phoenix mit dem Schwerpunkt Wahlberichterstattung, heißt es weiter.

Nach ihrem Studium wechselte sie laut den Angaben zur Bayerischen Landesbank (BayernLB), wo sie als Ökonomin mit den Regionen USA und Japan für das finanzmarktorientierte makroökonomische Research arbeitete. Dabei spezialisierte sie sich auf Finanz- und Geldpolitik sowie auf politische Risiken.

Weitere Meldungen:

  1. Sylvia Gohl leitet die Finanzabteilung der MedUni Wien
  2. Sandra Stichauner wird neue CMO der Österreich Werbung
  3. Julia Reiter ist Chief Marketing Officer bei Darbo AG
  4. Neuer Datenbank-Chef und Produktmanager bei Compass