Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht, Veranstaltung

Richter:innenwoche behandelt das Thema Gewalt

Alma Zadić ©Die Fotografen

Fortbildung.  Die Richter:innenwoche, eine Fortbildungsveranstaltung der österreichischen Justiz, behandelte dieses Jahr den Umgang mit und die Prävention von Gewalt.

Unter dem Leitsatz „Gemeinsam gegen Gewalt“ widmete sich die diesjährige Richter:innenwoche von 9. bis 12. Mai 2023 in Innsbruck Themen rund um den Umgang mit und der Prävention von Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen. Dabei wurde das Thema „Gewalt“ laut den Angaben auch im europäischen Kontext und unter Zugrundelegung der europäischen Vorgaben dargestellt. Behandelt wurden unter anderem die Themen:

  • Gewalt gegen Frauen
  • häusliche Gewalt
  • aktuelle Judikatur zum zivilrechtlichen Gewaltschutz
  • Vernetzung in Zusammenhang mit Gewalt
  • Betreuung von Gewalttätern
  • Gefährlichkeitsprognosen

„Gewalt aus dem Alltag verbannen“

Justizministerin Alma Zadić wies in ihrer Eröffnungsrede am 9. Mai 2023 auf die Bedeutung des Kampfes gegen Gewalt hin: „Es braucht die gemeinsame Anstrengung und den gemeinsamen Willen aller um physische und psychische Gewalt Stück für Stück aus unserem Alltag zu verbannen. Dabei darf es keine Rolle spielen, ob die Gewaltausübung im digitalen, oder im realen Raum stattgefunden hat. Wir müssen allen Arten von Gewalt einen wirksamen Riegel vorschieben.“ Der Schriftsteller Michael Köhlmeier hielt außerdem einen Vortrag mit dem Titel „Gewissen und Märchen – die Primzahlen von Justiz und Literatur“.

Weitere Meldungen:

  1. Richter:innenwoche: Welche KI-Tools die Justiz erprobt
  2. Richter:innenwoche: Mehr KI-Einsatz in der Justiz
  3. Bundesverwaltungsgericht: Christian Filzwieser wird Präsident
  4. Wiener Justiz will jetzt Rechtsanwälte und Notare als Quereinsteiger