Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Personalia, Recht

Drei neue Equity Partner bei Deloitte Legal Österreich

Gabriele Etzl ©Angelika Schiemer

Big Four-Kanzleien. Deloitte Legal befördert Gabriele Etzl, Sascha Jung und Stefan Zischka zu Equity Partnern. Sie sind auf Immobilien, IP/IT bzw. Arbeitsrecht spezialisiert.

Deloitte Legal Österreich – konkret Jank Weiler Operenyi, die österreichische Rechtsanwaltskanzlei im globalen Deloitte Legal Netzwerk – verdoppele mit den Beförderungen ihre Gesellschafterzahl, heißt es in einer Aussendung: Die Kanzlei sehe sich dadurch weiterhin erfolgreich auf Wachstumskurs. Die Ernennungen gelten laut den Angaben ab 1. Juni 2023. Equity Partner ist die höchste Führungsebene einer Anwaltskanzlei.

Jank Weiler Operenyi ist eine eigenständige Kanzlei, die im Eigentum ihrer Equity Partner – und nicht von Deloitte Österreich – steht: Eine direkte Beteiligung des Big Four-Multis ist in Österreich ebenso wie in vielen anderen Ländern nicht möglich, da das Berufsrecht der Anwälte im Wesentlichen nur deren Berufskolleg*innen als Gesellschafter zulässt.

Die drei neuen Partner

Die Wiener Rechtsanwältin Gabriele Etzl (53) ist seit 2017 als Partnerin in der Kanzlei tätig und leitet die Immobilienrechtsabteilung. Sie verfüge über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Immobilienrecht, Immobilientransaktionen, Mietrecht, Immobilienprozesse und -finanzierungen sowie Restrukturierungen. Etzl ist Lehrbeauftragte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht an der Universität Wien sowie im LL.M.-Programm der Wirtschaftsuniversität Wien und Fachautorin.

Sascha Jung ©Angelika Schiemer

Sascha Jung (44) führt seit 2017 als Partner das IP/IT & Data Protection Team der Kanzlei. Der aus Wien stammende Rechtsanwalt weise mehr als 20 Jahre Beratungserfahrung auf und hat sich vor allem auf Datenschutz-, Immaterialgüter- sowie IT- und Medienrecht spezialisiert. Jung ist Honorarprofessor für Datenschutz- und IP/IT-Recht am IMC Krems, Lektor am Wiener Juridicum (Wahlfachkorb Technologierecht) und Fachautor sowie -vortragender.

Stefan Zischka ©Angelika Schiemer

Stefan Zischka (38) leitet seit 2017 Partner den Fachbereich Arbeitsrecht und verfüge über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Arbeits-, Sozial- und Fremdenrecht. Daneben ist der gebürtige Grazer als Lektor für Arbeits- und Sozialrecht am IMC Krems sowie als Fachvortragender und -autor tätig, zuletzt zu den arbeitsrechtlichen Aspekten der Einführung von Hinweisgeber-Systemen (LexisNexis-Fachzeitschrift PVP).

Das Statement vom Chef

„Wir sind sehr glücklich, mit Gabriele Etzl, Sascha Jung und Stefan Zischka unsere Gesellschafterebene zu verbreitern. Alle drei gelten nicht nur hierzulande, sondern auch in internationalen Verzeichnissen und Anwaltsrankings als führend in ihren Fachbereichen und haben diese Qualität in der Vergangenheit für Deloitte Legal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit dieser geballten Expertise und unserem eingespielten Team sind wir bestens für die Zukunft aufgestellt“, so Andreas Jank, Gründungspartner von Deloitte Legal/Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte.

Weitere Meldungen:

  1. Kommunalkredit vergibt Kredit für PV-Projekt in Portugal mit PHH
  2. Gleiss Lutz begleitet Siemens beim Verkauf der Wiring-Accessories-Sparte in China
  3. Schönherr berät Verdane-Fonds bei Investition in Fiskaly
  4. Augusta bringt den Wasserstoff: Bayern baut Pipeline mit Clifford Chance