Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Personalia, Recht

Kanzlei NHK holt Immo-Anwältin Birgit Harasser

Birgit Harasser ©Daniel Sack

Wien. Birgit Harasser ist neu im Team von Nemetschke Huber Koloseus Rechtsanwälte (NHK). Die Anwältin ist u.a. auf Immo-Transaktionen, ESG und Retail spezialisiert.

Immobilienrechtsexpertin Birgit Harasser verstärke seit Kurzem das Team von Nemetschke Huber Koloseus Rechtsanwälte (NHK), so eine Aussendung der Wiener Kanzlei. Sie ist demnach u.a. auf Immobilientransaktionen, Miet- und Immobilienrecht, Erneuerbare Energien und Baurecht spezialisiert. Zu ihren Themen gehören auch Datenschutzrecht, ESG, Taxonomie, Green Leases und Retail.

Die Laufbahn

In ihrer beruflichen Laufbahn war Harasser sowohl Anwältin und Partnerin in Wiener Wirtschaftskanzleien wie auch in verschiedenen Positionen in der Immobilienbranche tätig. So war sie u.a. Senior Consultant für Retail und Shopping Center bei einem Immo-Berater. Neben dem Jus-Studium hat MMag. Birgit Harasser einen Abschluss in Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Weitere Meldungen:

  1. Augusta bringt den Wasserstoff: Bayern baut Pipeline mit Clifford Chance
  2. Schüler bessern bei DLA Piper die Finanzen für die Rom-Reise auf
  3. NordLB verkauft Flugzeug-Kredite um 1,67 Mrd. Euro mit Hogan Lovells
  4. Worthington schließt JV mit Hexagon: Baker McKenzie hilft