Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, Recht

Clifford Chance berät tectrex AG bei eWpG-Anleihetransaktion

©ejn

Digitale Finanzmärkte. Clifford Chance hat die tectrex AG bei einer der ersten elektronischen Immobilienanleihen auf der öffentlichen Blockchain Polygon gemäß deutschem eWpG beraten.

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die tectrex AG bei einer der ersten elektronischen Immobilienanleihen auf der öffentlichen Blockchain Polygon gemäß dem deutschen Gesetz über elektronische Wertpapiere (eWpG) beraten.

Die Transaktion

Die tectrex Central View Wertpapiere werden dabei laut den Angaben durch ein Unternehmen der Gloram Real Estate dezentral auf einer öffentlichen Blockchain als Kryptowertpapiere begeben. Die Gesamtemission der Wertpapiere sei als Mischbestand teils aus einer Sammeleintragung und teils aus Wertpapieren in Einzeleintragung in einem durch die Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG geführten Kryptowertpapierregister eingetragen.

Dabei agierte tectrex in Kooperation mit dem Immobilieninvestor und -manager Gloram GmbH und der 360X AG, dem ersten BaFin-regulierten Handelsmarktplatz für Distributed Ledger Technology. Das beratende Clifford Chance-Team stand unter der Leitung von Partner Gregor Evenkamp (Global Financial Markets, München).

Weitere Meldungen:

  1. Best Lawyers / Handelsblatt: DLA Piper froh über Ranking
  2. DCC kauft Secundo Photovoltaik mit Eversheds Sutherland und KPMG
  3. Hamburger HHLA kauft Roland mit Cerha Hempel und Taylor Wessing
  4. Freshfields berät Suzano beim Einstieg bei Lenzing