Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Recht, Veranstaltung

IfM-Forum in Salzburg zu ESG, AI und Vertrauen ins Management

©ejn

Postgraduate. Das IfM-Forum, ein Event des Salzburger Instituts für Management, widmet sich heuer den ESG-Auswirkungen, dem „Lead-Care-Trust“ des Nachwuchses u.a.

Unter dem Motto „Gemeinsam gestalten, zukunftsweisend agieren“ biete das diesjährige IfM-Forum eine vielfältige Palette an Impulsvorträgen und Diskussionen, heißt es bei den Veranstaltern (anmelde- und kostenpflichtig).

Die Programmpunkte

Zu den Themen gehören demnach konkret u.a.:

  • Digitale Chats und echte Gespräche: generationenübergreifend Brücken in die Zukunft bauen
  • Was bedeutet ESG für die Unternehmen
  • Lead-Care-Trust: Leadership 4.0: was junge Menschen heute erwarten
  • AI gestütztes Wissensmanagement für Unternehmen
  • Innovatives Marketing 4.0
  • Wie tickt Österreichs nächste Unternehmergeneration

Zum Programm gehört außerdem eine Podiumsdiskussion mit Familienunternehmer:innen. Vor Ort sind u.a. Florian Weinberger (EWC Edelweiss Consulting), Lutz H. Schminke (Hochschule Fulda), Sanela Terko (BDO), Brigitte Maria Gruber (Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee), Martin Stettinger (TU Graz), Reinhard Prügl (Zeppelin Universität Friedrichshafen) und Elisabeth Sauritschnig (Geschäftsführerin Julius Raab Stiftung). Das IfM-Forum findet am 22.9.2023 statt.

Weitere Meldungen:

  1. Der Fiskus feiert seine ersten Bachelor Professional-Studenten
  2. Thomas Fenzl leitet Wirtschaft & Management an FH Kärnten
  3. Studium: 63 Prozent machen nach dem Bachelor auch den Master
  4. Software-Branche halbiert den Anteil der Chief Data Officer