Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Recht, Steuer

IfM, Wolf Theiss und BDO starten ESG-Lehrgang

©ejn

Hallwang/Salzburg. Das Institut für Management (IfM) startet einen neuen Lehrgang zum Thema Nachhaltigkeit. Es kooperiert dabei mit BDO Österreich, Wolf Theiss und der Agentur Ebner.

Das Institut für Management (IfM) hat gemeinsam mit BDO Österreich, der Wirtschaftskanzlei Wolf Theiss und der Unternehmensberaterung Ebner einen neuen, 6-tägigen Lehrgang entwickelt, der die Auswirkungen von Environmental, Social & Governance (ESG) auf Unternehmen behandelt. Dieser startet Mitte Oktober und findet im Schloss Leopoldskron in Salzburg statt. Der Lehrgang wird in drei Blöcken durchgeführt und behandelt laut den Angaben die Themen:

  • Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD)
  • Corporate Sustainability Due Diligence Directive (CSDDD)
  • ESG im Arbeitsrecht
  • EU-Taxonomie-Verordnung
  • Green Claim / Green Washing
  • Nachhaltigkeitsinstrumente und -kommunikation

Die Vortragenden

Vortragende des Lehrgangs sind unter anderem Matthias Hrinkow, Jörg Schönbacher, Sanela Terko, Christina Wieser (alle BDO), Martina Edlinger, Isabel Firneis, Birgit Kraml (alle Wolf Theiss) und Jasmin Ebner (Agentur Ebner). Anmeldeschluss ist laut IfM am 28. September 2023.

Weitere Meldungen: