Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Recht, Veranstaltung

Stadtentwicklung: „Investition ohne Spekulation?“

©ejn

Podiumsdiskussion. Die Uni Wien lädt zur Online-Podiumsdiskussion über Immos und die Rolle von Investor:innen bei der Entwicklung von Städten.

Die Podiumsdiskussion: „Investition ohne Spekulation? Für eine raumsensible Standortentwicklung“ findet im Rahmen des Zertifikatskurses „Die unternehmerische Region“ statt (12.10.2023 ab 16h30 online). Das Thema laut Veranstaltern: Was könnten Community Coworking, Chalet-Siedlungen und Baulandmobilisierung gemein haben? Der gemeinsame Nenner liege in der effizienten und kooperativen Nutzung von Räumen und Flächen – von und für Unternehmen.

Die Paneldiskussion beleuchte mit den Expert:innen aus Deutschland und Österreich unterschiedliche Aspekte einer raumsensiblen Standortentwicklung und diskutiert die Frage: Wie gelingt Standortentwicklung als Investition in die Zukunft?

Die Teilnehmer

Konkret dabei sind Florian Größwang (Gruber-Größwang Consulting), Alexandra Puchner (Business Upper Austria), Egbert Rühl (Hamburg Kreativ Gesellschaft) und Yvonne Franz & Martin Heintel (Moderation, wissenschaftliche Leitung).

Weitere Meldungen:

  1. Kommentar zum Wiener Baurecht erscheint in 6. Auflage
  2. Fieldfisher macht Iris Machtinger zum Legal Director
  3. Vortrag: Immobilien und Bauträger-Projekte in der Insolvenz
  4. Öffentliche Hand: Neuer Chef für das Bezirksamt Liesing