Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Personalia, Recht

Neue Anwälte bei Dorda: Nicol Schneider und Philipp Stadtegger

Nicole Schneider ©Dorda

Wirtschaftskanzleien. Nicol Schneider (30) und Philipp Karl Stadtegger (32) sind jetzt Anwälte im Arbitration & Litigation bzw. White-Collar-Crime-Team von Dorda.

Maga Nicol Schneider, LL.M. ist seit August 2022 Teil des Arbitration- & Litigation-Teams von Dorda unter der Leitung von Veit Öhlberger. Sie hat sich laut den Angaben auf Arbitration, Dispute Resolution und Erbrecht spezialisiert und im August 2021 die Rechtsanwaltsprüfung abgelegt, gefolgt von einem Master an der New York University in International Business Regulation, Litigation und Arbitration.

Darüber hinaus war sie an der Universität Wien, FH Wien sowie dem WIFI als Vortragende tätig. Ihr akademischer Weg umfasst neben dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien auch ein Erasmus-Austauschprogramm an der University of Edinburgh.

Die Laufbahnen

Philipp Karl Stadtegger, LL.M. (WU) startete 2018 im Team von Florian Kremslehner im Bereich Arbitration, Litigation und White-Collar Crime. Er hat einen Abschluss an der Wirtschaftsuniversität Wien (LL.M. 2018) sowie ein Auslandssemester an der Université Catholique de Louvain-la-Neuve in Belgien und besuchte internationale Sommerrechtsschulen in Griechenland und den Niederlanden.

Philipp Stadtegger ©Dorda

Nach Ablegung der Rechtsanwaltsprüfung im August 2021 war er als Legal Counsel im Bereich (internationales) Wirtschaftsrecht und Strafrechts-Compliance für einen österreichischen, international agierenden Konzern tätig, bevor er nun zu Dorda zurückkehrte.

Weitere Meldungen:

  1. Consilium Safety übernimmt Radicos mit Binder Grösswang
  2. Dorotheum übernimmt deutsches Pfandleihhaus mit Kanzlei Luther
  3. Team von 23 Anwälten neu bei Schönherr in Polen
  4. RWE schließt Windkraft-Pakt für 3 Mio. Haushalte mit Latham