Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Personalia, Steuer

Stefan Wiesinger ist neuer Director bei TPA

Stefan Wiesinger ©Stephan Huger / TPA

Wien. Stefan Wiesinger (31) ist ist jetzt neuer Director bei der Steuerberatungskanzlei TPA am Standort Wien.

Wiesinger ist seit 1. Jänner 2024 Director beim Steuerberatungsunternehmen TPA, heißt es in einer Aussendung. Der Niederösterreicher leite am Standort Wien ein zehnköpfiges Team. Insgesamt hat TPA rund 850 Beschäftigte an 14 österreichischen Niederlassungen.

Die Laufbahn

Der gebürtige Niederösterreicher Wiesinger ist seit 2012 für TPA tätig. Aktuell ist er Bilanzierer und Leiter des Rechnungswesens für den Bereich Corporate CEE. Neben seiner Tätigkeit bei TPA absolvierte Stefan Wiesinger das berufsbegleitende Studium der Bilanzbuchhaltung an der FH Wien. Zu seinen Kunden gehören demnach Einzelhandelsunternehmen ebenso wie gastronomische Betriebe oder Konzerne. Weiters sei er innerhalb des Unternehmens maßgeblich in Digitalisierungsprojekte involviert.

Veronika Seitweger, Partnerin bei TPA: „Kollegen wie Stefan Wiesinger gestalten maßgeblich die Zukunft unseres Unternehmens. Mit seiner Innovationskraft treibt er notwendige Entwicklungen wie die Digitalisierung maßgeblich voran und gleichzeitig ist er seit Jahren eine wichtige Konstante in unserem Team. Für die Erfolgsgeschichte von TPA sind loyale und top-qualifizierte Kolleginnen und Kollegen wie Stefan verantwortlich.“

Weitere Meldungen:

  1. Event: Globale Mindestbesteuerung und ihre Umsetzung in der Praxis
  2. Die neuen Pläne von Manz: KI-Suche, 175-jähriges Jubiläum und mehr
  3. TPA Group betreut DB Schenker steuerlich in 14 Ländern
  4. Rödl & Partner holt drei Transaktionsberater von Deloitte