Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht

Robert Keimelmayr ist neuer Rechtsanwalt bei Dorda

Robert Keimelmayr ©Dorda / Studiokoekart

Wien. Robert Keimelmayr ist jetzt Anwalt im Dispute Resolution-Team von Wirtschaftskanzlei Dorda in Wien. Er ist auf Zivilrecht sowie Zivilprozess- und Exekutionsrecht spezialisiert.

Robert Keimelmayr (30) verstärkt ab sofort das Anwaltsteam der Wiener Sozietät Dorda im Bereich Dispute Resolution, in dem er seit 2019 als Rechtsanwaltsanwärter tätig war, heißt es in einer Aussendung. Sein Fokus liegt auf Zivilrecht sowie Zivilprozess- und Exekutionsrecht.

Der Werdegang

Robert Keimelmayr studierte Rechtswissenschaften an der Uni Wien (Mag.iur) und der WU Wien (LL.B.). Seit 2023 absolviert er laut den Angaben ein Doktoratsstudium an der Uni Wien, in dem er sich mit Fragen des Exekutionsrechts befasst.

Vor seiner Zeit bei Dorda war Keimelmayr laut den Angaben für das AußenwirtschaftsCenter der Wirtschaftskammer Österreich in Argentinien tätig. Während seiner Studienzeit arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht der Uni Wien.

Weitere Meldungen:

  1. Neue Anwälte für Finanzen und Arbeitsrecht bei Baker McKenzie
  2. Raiffeisen Leasing-Verbriefung über 529,4 Mio. Euro mit Wolf Theiss, Clifford Chance
  3. Banken-Takeover: ABN Amro kauft Hauck Aufhäuser Lampe mit White & Case
  4. Wettbewerb: Max Danzinger ist jetzt Anwalt bei Binder Grösswang