Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht

RGreen finanziert Photovoltaik-Unternehmen CCE mit PHH

Wolfram Huber, Lisa Urbas ©PHH

Wien. Wirtschaftskanzlei PHH hat RGreen Invest bei einer Kreditfinanzierung in Höhe von 50 Mio. Euro für die deutsch-österreichische CCE Gruppe beraten.

Das Photovoltaik-Unternehmen CCE hat eine Kreditfinanzierung in Höhe von 50 Mio. Euro von der Investment-Managementgesellschaft RGreen Invest erhalten. Beraten wurde RGreen Invest dabei von der Wiener Anwaltskanzlei PHH.

Laut den Angaben soll die Finanzierung für geplante Photovoltaik-Projekte mit einer Gesamtleistung von rund 400 Megawatt verwendet werden. Die Investition erfolgte über den Senior Short Term Debt Funds Infrabride III, heißt es in einer Aussendung.

Die Beratungsteams

RGreen Invest wurde von der Anwaltskanzlei PHH beraten. Das Team bei PHH wurde von Partner Wolfram Huber geleitet und umfasste unter anderem Rechtsanwältin Lisa Urbas.

CCE wurde von der Wirtschaftskanzlei Dentons sowie Dumfahrt Klausberger Rechtsanwälte beraten. Das Team bei Dentons wurde von Partner Carsten Steinhauer geleitet. Philipp Freimann beriet auf Seiten von Dumfahrt Klausberger.

Weitere Meldungen:

  1. Neue Anwälte für Finanzen und Arbeitsrecht bei Baker McKenzie
  2. Raiffeisen Leasing-Verbriefung über 529,4 Mio. Euro mit Wolf Theiss, Clifford Chance
  3. Banken-Takeover: ABN Amro kauft Hauck Aufhäuser Lampe mit White & Case
  4. Wettbewerb: Max Danzinger ist jetzt Anwalt bei Binder Grösswang