Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, M&A, Recht, Tools

Erster Leveraged Buyout von Golub Capital mit Latham

©ejn

München. Golub Capital hat mit Latham seine erste Leverage-Buyout-Transaktion in Deutschland finanziert: Treasury Intelligence Solutions geht an Marlin Equity.

Ein Cross-border Team von Latham & Watkins hat Golub Capital bei der Finanzierung des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an Treasury Intelligence Solutions GmbH durch Marlin Equity Partners beraten.

Treasury Intelligence Solutions ist ein Anbieter von B2B-Zahlungsverkehrs-, Cash- und Treasury-Management-Software. Die Fremdfinanzierung wurde laut Aussendung der beratenden Kanzlei über ein besichertes Unitranche Darlehen strukturiert. Es war laut den Angaben die erste Transaktion dieser Art (Leverage-Buyout) durch Kreditgeber Golub Capital in Deutschland.

Das Beratungsteam

Im Team von Latham & Watkins waren Christian Jahn (Partner, Federführung), Alf Xue, Michael Waldman (beide Partner, New York), Rainer Adlhart (Counsel), Tamuna Beridze (Legal Analyst, beide München, alle Corporate Finance), Ulf Kieker (Partner, München), Bora Bozkurt (Partner), Kun Woo Gkoo (Associate, beide New York, alle Tax), Daniel Mun (Partner) und Robert McGuire (Counsel, beide New York, Corporate)

Weitere Meldungen:

  1. Kommunalkredit vergibt Kredit für PV-Projekt in Portugal mit PHH
  2. Gleiss Lutz begleitet Siemens beim Verkauf der Wiring-Accessories-Sparte in China
  3. Schönherr berät Verdane-Fonds bei Investition in Fiskaly
  4. Augusta bringt den Wasserstoff: Bayern baut Pipeline mit Clifford Chance