Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht, Steuer

Management Factory: Neue Partner von Alix, Iventa, Wolford

Julian Wildpaner, Nina Neubauer, Christopher Klena ©David Bohmann

Wien. Christopher Klena, Nina Neubauer und Julian Wildpaner werden Partner bei Management Factory. Ihre Themen sind Financial Advisory bzw. HR. Zuvor waren sie bei Deloitte, AlixPartners u.a.

Mit Christopher Klena und Julian Wildpaner verstärke man die Schlagkraft im angestammten Bereich der Financial Advisory, heißt es in einer Aussendung. Die Themen der beiden neuen Partner sind demnach Restrukturierungen, Fortbestehensprognosen, Independent Business Reviews, Unternehmenstransaktionen u.a.

Nina Neubauer wiederum soll die Position des Unternehmens als Executive Interim Management Anbieter im HR-Umfeld weiterentwickeln, so Management Factory-Geschäftsführer Thomas Tschol.

Die Laufbahnen

  • Nina Neubauer (46) kommt aus der Personalberatung: Sie war vor ihrem Einstieg als Partnerin der Management Factory Sales Managerin & Prokuristin der Iventa IT Recruiting und Head of Business Development der Iventa Management Consulting GmbH sowie Senior Key Account Managerin & Prokuristin der Iventa Personalanzeigen GmbH.
  • Christopher Klena (37) war vor seiner Tätigkeit für die Management Factory in Bregenz beim Textilhersteller Wolford als Head of Controlling & Treasury tätig sowie in Wien bei Deloitte Financial Advisory als Projektleiter.
  • Julian Wildpaner (33) war zuletzt Senior Vice President bei AlixPartners im Bereich Turnaround & Restructuring. Wie Christopher Klena arbeitete auch Julian Wildpaner davor bei Deloitte.

Das Unternehmen

Die Management Factory gehört zur Valtus Gruppe und sieht sich als österreichischer Marktführer im Executive Interim Management (Manager:innen der ersten und zweiten Führungsebene). Geführt wird das Unternehmen, das in Österreich und dem angrenzenden Ausland tätig ist, laut den Angaben von neun Partner:innen.

Weitere Meldungen:

  1. Weber & Co holt Martina Harrer und Anita Vukas an Bord
  2. Anna Gaich wird neue Partnerin bei Kanzlei ScherbaumSeebacher
  3. Cerha Hempel befördert Martin Eichinger zum neuen M&A-Partner
  4. EY übernimmt ESG-Berater denkstatt: Die Kanzleien