Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht

Juristin Fatma Johnson neu bei den Versicherungsagenten in der WKO

Fatma Johnson ©Bundesgremium der Versicherungsagenten

St. Pölten. Fatma Johnson ist ab sofort im Bundesgremium der Versicherungsagenten in der Wirtschaftskammer Österreich für rechtliche Fragen zuständig. Die Juristin berät Gremium und Mitglieder.

Die Juristin Fatma Johnson verstärkt das Bundesgremium der Versicherungsagenten in der Wirtschaftskammer Österreich. Sie ist in ihrer neuen Funktion für rechtliche Fragen der Mitglieder und des Gremiums zuständig, heißt es in einer Mitteilung.

Begutachtungen und rechtliche Auskünfte

„Wir müssen im Gremium häufig Gesetze formell und informell begutachten und Stellungnahmen dazu abgeben. Umgekehrt gilt es, die Fülle an Neuerungen gut dosiert und mit praktischen Tipps an die Mitglieder weiterzugeben. Ich nehme an Ausschusssitzungen ebenso teil, wie an juristischen Fachveranstaltungen, Messen und Tagungen“, so Johnson.

Johnson ist nicht nur für das Gremium aktiv, sondern stelle ihre juristische Expertise auch den Mitgliedern zur Verfügung: „Die Bereitstellung rechtlicher Auskünfte ist eine zentrale Dienstleistung der WKO.“ Zu diesem Themenbereich zähle auch die Mitarbeit an den rechtlich relevanten Dokumenten der Toolbox auf der Website des Bundesgremiums.

Weitere Meldungen:

  1. Bisher 50 „FlexKapG“-Gründungen, die Hälfte davon in Wien
  2. „Market Access Day“ für Exporteure ist im März 2024
  3. Wiener Gründungs- und Nach­folge­tage: „Über­nehm­en ist oft besser“
  4. IT & Beratertag wird „IT & Consultants Day“ mit Neuauftritt