Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht

Weber & Co holt Martina Harrer und Anita Vukas an Bord

Stefan Weber ©Weber & Co

Wien. Die Kanzleien Weber & Co. und Harrer schließen sich zu einer gemeinsamen Sozietät zusammen: Das Team um Martina Harrer und Anita Vukas ist auf Vergaberecht und Baurecht spezialisiert.

Durch den Zusammenschluss mit dem Team um Martina Harrer erweitere die in den Bereichen Unternehmensrecht, Finanzierung, M&A, Real Estate, Bauträger und Dispute Resolution spezialisierte Wirtschaftsrechtskanzlei Weber & Co. ihr Beratungsfeld erheblich, heißt es in einer Aussendung. Martina Harrer berät gemeinsam mit Anita Vukas und ihrem Team öffentliche Auftraggeber bei der Konzeption und Durchführung von Vergabeverfahren und der Vertragsabwicklung, insbesondere von Bau- und Dienstleistungsverträgen, heißt es weiter.

Der neue Auftritt

Harrer und Vukas sind nun neue Partnerinnen bei Weber & Co. Damit zählt die Sozietät laut den Angaben vier Partnerinnen und drei Partner und wird künftig unter Weber Harrer Rechtsanwälte GmbH & Co KG firmieren. „Der Zusammenschluss bringt eine Erweiterung in den – für unsere Mandanten – wichtigen Rechtsgebieten Vergaberecht und Baurecht. Zugleich stärken wir gezielt Wachstumsfelder unserer Sozietät. Wir freuen uns auf die erfolgreiche gemeinsame Tätigkeit in der Zukunft“, so Stefan Weber, Partner Weber & Co. „Mit unserem Zusammenschluss geht ein langjähriger Wunsch in Erfüllung, in einem größeren Team von herausragenden Anwälten aus anderen Rechtsgebieten eng zusammenzuarbeiten. Mit Weber & Co. haben wir den idealen Partner gefunden“, wird Martina Harrer zitiert.

Anita Vukas ©Weber & Co

Martina Harrer studierte Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität in Linz und an der Paris Lodron Universität Salzburg (Wirtschaftsjuristenlehrgang). An der Johannes Kepler Universität in Linz arbeitete sie als Assistentin am Institut für Zivilrecht (2000-2002) und am Institut für Unternehmensrecht (2006-2007). Ab 2007 war sie Partnerin bei Dullinger Schneider Rechtsanwälte, ab 2012 bei Harrer Schneider Rechtsanwälte.

Stefan Weber ©Weber & Co

Anita Vukas studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Sie startete 2006 als Rechtsanwaltsanwärterin bei Dullinger Schneider Rechtsanwälte. Ab 2012 war sie bei Harrer Schneider Rechtsanwälte, zuletzt als Partnerin tätig. Ihr Schwerpunkt liege auf der Betreuung von Vergabeverfahren und der Problemlösung bei der Vertragsabwicklung für öffentliche Auftraggeber und für Auftragnehmer, insbesondere bei Bauaufträgen und baunahen Dienstleistungsverträgen.

Weitere Meldungen:

  1. Marktführer Suzano steigt bei Lenzing ein: Schönherr hilft B&C
  2. Zentrasport überträgt sein Geschäft an ANWR mit bpv Hügel
  3. Kommunalkredit vergibt Kredit für PV-Projekt in Portugal mit PHH
  4. Gleiss Lutz begleitet Siemens beim Verkauf der Wiring-Accessories-Sparte in China